Mobilheim auf eigenem Grundstück bewohnen?

3 Antworten

Alles kein Problem ! Das ist legal und wird öffter gemacht als gedacht ! So wohnen viele beim Aus oder Umbau des Hauses ! Das könntest du auch im Zelt ! Bedingung ist nur damit das dein Grundstück ist oder der Eigentümer es dir gestattet ! Lg

Ich könnte mir vorstellen, dass das schon geht, weil es ja Dein Grundstück ist. Evtl. bekommst Du nur Probleme, Deinen ersten Wohnsitz dort anzumelden, wenn das Grundstück keine Adresse hat. Steht da noch ein Haus (dann würde es gehen)? Wenn nicht, lässt Du den Wohnsitz eben offiziell bei Deinen Eltern.

Vielleicht hilft Dir ja auch das hier weiter: http://www.wagendorf.de/studien/Schoenfeld-Pralle/Wohnen-ohne-Fundament.htm

Es gibt jedenfalls kein Gesetz, dass man in einem Haus wohnen muss. Es ist dein Grundstück, die Post kann dir zugestellt werden, also kannst du auch im Zelt oder Baumhaus wohnen. Ist natürlich jetzt keine fundierte Antwort, aber damit muss man hier rechnen^^

Was möchtest Du wissen?