Mobiler Datenverbrauch enorm trotz Nichtnutzung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Fast alle Apps verbrauchen Datenvolumen. Schon die meist stündliche Wettermeldung verbraucht einige MB pro Monat. Und Fotos bei whatsapp senden oder ansehen verbraucht auch Datenvolumen, youtube noch mehr. Eine Datenflat wäre sinnvoll und vermutlich billiger. Für 8 - 10 Euro bekommst du bei fast allen Anbietern 750 MB und 200 - 300 Telefonieminuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leni324
11.09.2016, 10:04

Was glaubst du wie teuer jetzt meine handyrechnug wird wenn ich bei Vodafone 285 mb ohne datenflat mobile Daten verbraucht habe?😰😰

0

KAnn es sein das du Hotspot an hattest und jemand rein gegangen ist? Vielleicht hast du auch einmal nach dem u was gegoogelt hast vergessen Mobile Daten aus tu machen bist dann nach hause dachtest Dein WLAN ist an du hast aber in Wirklichkeit über Datenvolumen geguckt? Vielleicht ist yt auch nur im Hintergrund gelaufen und hat so Datenvolumen verbraucht.
LG Karo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leni324
23.08.2016, 16:56

Ne Hotspot hatte ich nicht an und das mit dem Wlan hab ich auch schon gedacht aber ich mache mobile Daten IMMER wieder gleich aus wenn auf Whatsapp fertig bin.

0

Was möchtest Du wissen?