Mittelalterliche Hochzeit

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin auch für selber machen. Wenn du im Schreibwaren kein "Pergament" findest, nimm normales Papier und lass es schnell "altern", in dem du es mit schwarzem Tee bepinselst. Hab ich schon oft als Tipp gelesen. Ich kann dir nur leider nicht genau sagen, ob man es vorher oder nachher beschreiben sollte. Und wenn du kein Kalligraphieset hast, tut's auch ein normaler Federhalter. Schwarze Tinte sieht meiner Meinung nach edler aus. Übe vorher einfach ein bisschen das geschwungene Schreiben. Geht sehr gut bei Buchstaben, wie d und g, einfach viel Schwung in den Bogen legen. (oder wenn es doch gar nicht geht, schöne Schrift mit Word suchen und einfach bedrucken ;-) )

Mach Dir selber eine. Such im Papierladen nach einem antik aussehenden Stück Papier Din A 4 oder 5 oder was auch immer. Schreibe mit einer Kalligraphiefeder den Text. Nimm ein Feuerzeug und flämm die Ränder ab, damit es alt aussieht. Dann eine rote Kordel drum und mit Siegelwachs ein Siegel drauf gedrückt. Das ist ein echter Hingucker. Besondere Feste verlangen nach besonderen Maßnahmen ;-) Viel Spaß :-)

basteln.. ja im schreibwaren handel würde ich auch so machen...

lesen hilft - hier gehts nicht um Kleidung ;-)

0
@Brytta

Hihi - seit wann verkauft der Schreibwarenhandel Klamotten? Mittelalterliche zumal? giggel

0

hmmm.. ich hab das doch korrigiert... was könnt ihr denn lesen??

0

Was möchtest Du wissen?