Mit wieviel Jahren fängt man an, bewusst zu denken?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ab ca. 3-4 Jahren. Die Babys lernen ab da, sich etwas zu merken und bewusst zu denken. Deshalb kann man sich auch kaum an die Zeit vor diesen Jahren erinnern.

Danke für den Stern!

0

gute frage ! das frag ich mich auch immer. Denke noch nicht so früh ! Also nicht in den ersten paar jahren. eher so ab 5, 4 odr 6, in dem alter ca. ! Bei manchen bestimmt etwas später ich dneke ich habe erst so richtig gewusst was ich will und über mein leben und die zukunft erst ab 9................TJa, aber das denke ich ja nur, wer weiß. LG

Ich glaube er meint aber generell einfach wo Kinder anfangen zu reden und generell logischer denken und richtige Gespräche führen können.

0

Die allererste erinnerung die ich habe reicht 16 Jahre zurück (Bin nun 19).

Allerdings hab ich mich diese Frage immerwieder gestellt. Ich glaube so richtig bewusst zu denken fängt man eigentlich nie an, da man immer unter Einfluss von irgendwelchen Faktoren, seien es Drogen(Alkohol, Nikotin) aber auch hormonelle Faktoren (Pubertät) steht.

Du glaubst also, dass keiner von uns bewusst denkt?

Boah, sprich das mal in einer Philosophievorlesung laut aus :D

0

das erinnerungsvermögen geht schon recht weit zurück. kann bis in das 3. lebensjahr zurückreichen.

ab diesem zeitpunkt setzt auch das "bewußte denken" ein.

Etwa ab 3 Jahren, zumindest laut meinem Psychologiebuch und dem Gedächtnismodell lach Davor handeln und denken Kinder triebgesteuert, also "hunger, Durst, Zuwendung" usw.

Was möchtest Du wissen?