Mit welchen Mitteln bekommt man Seifenreste, Kalk und Schimmel von Fliesen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich habe von dr.beckmann den putzstein.ich schwöre auf das teil.gibts in jeder drogerie.für mich echt das beste, damit mach und krieg ich alles sauber

Die scharfen Reiniger aus dem Supermarkt reichen im Normalfall. Wegen dem Schimmel würde ich aber prüfen wo der herkommt. Da kommt mir immer gleich der Verdacht das irgendwo was undicht ist und Wasser kriecht.

Das hört sich an als wäre eine ordentliche Grundreinigung nötig. Dazu ist professionels Zubehör zu empfehlen. Es gibt Produkte wie Schrubb 5 S5, Aktiv V, oder Linopront Vp. Dazu sollte ein Handscheuerpad mit Padhalter verwendet werden. Zur Unterhaltsreinigung also der täglichen Reinigung ist Jacomid ein hervorragendes Produkt, da es leicht sauer ist, also die Bakterien vernichtet und einen leichten Pflegefilm auf den Fliesen belässt, der die Wiederverschmutzung in Grenzen hält. Stark saure Reiniger sind nicht zu empfehlen, da das Fugenmaterial auf alkalischer Substanz basiert und man beim Reinigen evtl. die Fuge beschädigt. Die Produkte findet man bei www.drjacob.de

Liebe/r arkon9, Frage und Antworten dürfen auf gutefrage.net nicht dazu benutzt werden, kommerzielle Dienstleistungen anzubieten. Bitte schau Dir diesbezüglich noch einmal unsere Richtlinien an: www.gutefrage.net/policy an. Viele Grüße, Sophia vom gutefrage.net-Support

0

Was möchtest Du wissen?