Mit was klebe ich einen Hebel an einer Fernsteuerung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dafür müsste man ganz genau wissen, um welchen Kunststoff es sich handelt. Universalkleber für alle Kunststoffe gibt es nicht.

Wenn es sich bei dem Kunststoff um Polypropylen handelt (wird für sowas häufig verwendet), dann hast Du Pech. Dieser Kunststoff lässt sich überhaupt nicht dauerhaft verkleben. Da geht nur Kunststoffschweißen.

Andere Kunststoffe, wie z. B. ABS oder verschiedene duroplastische Kunststoffe, lassen sich häufig ganz gut mit Sekundenkleber verkleben. Versuchen kannst Du auch einen 2-Komponentenkleber wie z. B. Stabilit Express von Henkel.

Für Polystyrol bräuchtest Du einen spezielle Polystyrolkleber (z. B. von Revell). Aber einen solchen Kunststoff, der relativ wenig aushält, verwendet man normalerweise nicht für Hebel etc.

Den Vorschlag mit der Hülse zum drüberkleben, der in einer anderen Antwort stand, finde ich auch ganz gut. Damit hast Du bessere Erfolgsaussichten, wenn der Kleber nur so mittelmäßig gut hält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde eine kleine Hülse drüber setzten und zusätzlich kleben !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kunststoffkleber (z.B. Contacta von Revell), Sekundenkleber kann gehen aber oft ist die Klebestelle so hart und spröde das es direkt wieder bricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?