mit Periode duschen?

8 Antworten

Wo liegt das Problem? Du solltest gerade während der Periode auch auf Intimhygiene achten.

Das ist überhaupt kein Problem - im Gegenteil. Du solltest sogar sehr auf Hygiene achten, in dieser Zeit. Du brauchst auch dafür keinen Tampon verwenden. Es ist auch mal gut, wenn du deinem Körper eine Pause von Binden und Tampons gibst. Du brauchst auch keine Angst haben, dass dir etwas Blut die Beine runterlaufen könnte & selbst wenn, es wird in der Dusche ja direkt weggespült.

Ich hoffe, ich konnte helfen.

LG Anuket

Hallo Stinkyi,

selbst wenn Du ohne Tampon duschen gehst, ist es überhaupt nicht schlimm. Ganz im Gegenteil. Solange Du keinen Tampon trägst, kann das Blut ungehindert heraus und da es sich bei der monatlichen Blutung um eine Reinigung des Körpers handelt, ist das nur gut. Außerdem kannst Du so auch mit Wasser die Scheide etwas ausspülen. Ist also nicht schlimm und sterben wirst Du sicher nicht, wenn Du mit Periode duschen gehst.

Gruß

Zwergle

quatsch.. wenn du ne binde drin hast passiert nix. das blut kommt ja schubhaft und wenn du n tampon drin hast passiert nix. nur du solltest nicht so viel shampoo unterum verwenden, weil das dann besonders aggressiv ist :)

Du gehst mit Binde duschen???

3
@Repwf

@ Sportstroll

Das ist totaler Quatsch, was du hier schreibst. Man geht nicht mit einer Binde duschen - höchstens mit einem Tampon, aber selbst das ist nicht unbedingt nötig. Und das Blut kommt überhaupt nicht in Schüben, wenn du unter der Dusche stehst. Es mag sein, dass es evtl. ein paar Tropfen sind, aber auch nicht zwingend, und die werden direkt weg gespült, sodass man es oft gar nicht mitbekommt.

2

Soviel Blut kommt da nicht ;-) ! Du kannst problemlos Duschen! Leg dir etwas Klopapier hin, dann kannst du während des abtrocknens Papier vor legen, Sodas nichts runter läuft. Oder du nimmst Tampons