Mit jetzigem Durchschnitt 1,6 Abi möglich bzw. realistisch?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ich bin momentan in der 12. Klasse und kurz davor Abi zu machen. Meine Noten waren eigentlich immer ganz gut, aber wenn ich mir die Entwicklung einiger Leute in meinem Jahrgang angucke, die ich schon seit der 7. Klasse kenne, dann würde ich definitiv ja sagen! Ich kenne viele Leute bei uns im Jahrgang, die eigentlich immer im zweier, dreier Bereich waren und jetzt zu den Kursbesten gehören. Du musst dich natürlich anstrengend, weil in der Oberstufe bekommt man die Noten echt nicht hinterher geworfen, aber wenn du deinen Lehrern zeigst, dass du viel machst und vor den Klausuren immer brav lernst dann ist das machbar! Willst du bestimmten Abischnitt für dein Studium? Weil dann ist es bestimmt einfacher die Motivation für das lernen zu finden. Ich wünsche dir viel Erfolg dabei! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Misakixzoro
05.03.2017, 18:27

Ok das motiviert mich schonmal dass es realistisch ist :D und ja ich möchte einen Abi Schnitt von 1,6 schaffen drüber wäre auch nicht gerade schlecht und Danke

0

Die Frage ist ja auch, ob es sich wirklich lohnt. Ich hatte mich recht früh dafür entschieden, einen Studiengang ohne NC zu nehmen. Deswegen habe ich in der Oberstufe dann eine sehr sehr ruhige Kugel geschoben. Wenn man mit dem Studium fertig ist, achtet eh niemand mehr auf deine Abi-Note. An deiner Stelle würde ich also wirklich drauf schauen, was du nach dem Abi machen möchtest. Warum sollte man sich auch unnötig viel Stress machen? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Misakixzoro
05.03.2017, 18:25

Aber werden bei nem Studiengang auch ohne NC nicht eher die Schüler mit einer besseren Abi Note genommen?

0

Es ist immer Luft nach oben, also streng dich an und dann schaffst du das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit entsprechender Anstrengung ist alles möglich.

Und von 2,4 auf 1,6 ist es echt kein Meisterwerk, wenn du sagst, dass du dich für 2,4 nicht sonderlich angestrengt hast.

Das klappt schon!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich, warum sollte es denn nicht möglich sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Misakixzoro
05.03.2017, 18:09

Naja ich meine die Kursstufe soll ja noch schwieriger sein und es basiert ja auf dem Wissen von den Jahren davor also frage ich mich ob so ein Sprung realistisch ist wenn ich nicht 10h am Tag lernen muss.

0

Was möchtest Du wissen?