Mit freundin geraucht... ich bereue es! ..was tun und kann es das erste mal schon schlimm sein?!:O

12 Antworten

Alter chill' mal. Das ist normal das du/ihr das mal ausprobieren wolltet. Wenn ihr das bereut, dann wisst ihr, das ihr nie rauchen werden und habt es nur ausprobiert was auch ganz normal ist. Ihr wolltet einfach dazugehören. Wie alt ihr seit ist sehr wohl wichtig. Ich denke mal so zwischen 11 und 13. Folgen in fern Polizei nicht, sie hat euch ja wohl nicht gesehen. Süchtig wird man nur wenn man Lunge raucht, da wo ich nur gepafft hab war ich auch noch nicht süchtig. Warum solltest du es deinen Eltern sagen? Sollst und musst du nicht. Macht mal halb lang.

solange dus nicht wiederholst isses doch okay. du bist jung und man sollte sich ausprobieren - es ist gut, dass es dir jetzt im nachhinein nicht schmeckt. deinen eltern würd ichs nicht erzählen, denn du willst es ja sowieso nicht mehr machen und das würde nur unnötigen stress geben. lass dich NICHT von anderen unterkriegen, nur weil sies auch machen. sowas ist behindert und scheiße. ich kenn das, war bei mir bis vor kurzem auch so. also dreh dich mit deiner freundin von den leuten weg und mach dein eigenes ding, yo. natürlich isses nich gut für n jungen körper - aber ne halbe schachtel wird dich schon ncih umbringen. du hast ja draus gelernt.

Keinen Grund zur Panik. Wenn du es bereust, wirst du ja hoffentlich nicht das ganze wiederholen. Eine Zigarette ist natürlich nicht schlimm, aber wenn man halt erst einmal anfängt, werden es bald mehr, und dann ists schlimm. ;)

Meine Freundin (16) fängt das Rauchen an: Was nun?

Letztes Wochenende war ich mit meiner Freundin (16) auf einer Party. Dort hab ich sie das erste Mal eine Zigarette rauchen sehen. Ich selber bin Nichtraucher und sie eigentlich auch. Sie sagt, sie will es ja nur probieren und es sich nicht angewöhnen. Aber das sagen irgendwie alle und gewöhnen es sich dann oft doch an. Und meine Freundin eventuell auch, denn heute hat sie wieder eine geraucht.

Ich weiß nicht, wie ich reagieren soll. Einfach akzeptieren? Oder drüber diskutieren? Oder was sonst? Grundsätzlich ist es ja ihre Entscheidung, und ich lege bei mir selbst immer Wert darauf, dass meine Entscheidungen akzeptiert werden. Deshalb steck ich ziemlich im Zwiespalt.

Was würdet ihr an meiner Stelle tun?

...zur Frage

Was passiert, wenn man das erste mal Shisha raucht?

Ich wollte morgen mit na freundin Shisha rauchen, Beide 14 da sie es öfter gemacht hat ist es kein problem für sie aber ich hab noch nie geraucht (Kippen usw.) deswegen weis ich nicht was für Auswirkungen das auf das erste mal hat :D ? Und ich habe ihr LEIDER gesagt das ich schon paar mal Shisha geraucht habe, Bitte Tipps das mans nicht merkt das ich noch nie geraucht habe. Kriegt man dadurch Kopfschmerzen usw. ? wenn man das erste mal raucht ? Kommt nicht mit du bist jung ba bla :) Danke & süchtig wird man davon auch nicht. Aber Shisha ist schlimmer wie Zigaretten oder ? :/

...zur Frage

Merkt ein Nichtraucher nach 2-3 Stunden, dass man geraucht hat?

Halli-Hallo,

wie lange dauert es, bis man zu 100% sagen kann, dass ein Nichtraucher nicht merkt, dass man geraucht hat? Was habt ihr auch für negative/positive Erfahrungen gemacht?

Liebe Grüße,

MsWildCookie

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?