mit allen blu ray playern 3D abspielen?

2 Antworten

Zuerst eine kurze Erklärung was das Filmformat betrifft.

Grundsätzlich gilt, dass beide Bilder (eines für das linke Auge und eines für das rechte Auge) innerhalb des Videos vorhanden sein müssen.

Herkömmliche Verfahren sind z.B. gestauchtes Side-by-Side. Das heisst in einem HD Bild (1920x1080) sind beide Bilder (verzerrt) enthalten mit einer Auflösung von 960x1080. Moderne 3D Fernseher können diese Bilder nun trennen, entstauchen und dann in 3D (z.B. mit Shutterbrille) darstellen. Für Computer gibt es auch entsprechende Software (z.B. den StereoscopicPlayer von 3Dtv.at) die das auch macht.

3D-Blue-Ray ist ein von Sony entwickeltes Verfahren (das gabs schon vorher, Sony hat es nur auf Blue-Ray umgesetzt). Hier wird das zweite Bild innerhalb des Blue-Ray Streams quasi verschlüsselt gespeichert. Diese Streams haben eine spezielle Kennung. Ein normaler Blue-Ray Player kann mit dieser Kennung nichts anfangen und zeigt nur das "Standardbild" in 2D an.

Ein 3D Blue Ray Player reagiert auf diese Kennung und entschlüsselt damit auch das zweite Bild. Der Vorteil ist, dass 3D Filme auf jedem normalen Blue Ray Bilder in 2D laufen. Der Nachteil ist, dass sich Sony diesen speziellen 3D Codec teuer bezahlen lässt (ca. 100.000 Euro für eine Lizenz) und Sony natürlich auch die "teuren" 3D Blue Ray Player verkauft.

Mein Tip: Einen normalen Blue Ray Player kaufen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass 3D Filme auch in den 3D Formaten angeboten werden, die von jedem Player gezeigt werden können. Zudem wird es auch 3D Player Software geben, die Sony 3D entschlüsselt.

Nein, das kann man nicht. Man braucht dafür einen 3D fähigen Player und auch Fernseher! Da hat sich die Unterhaltungsindustrie wieder was ausgedacht, was komplettes umrüsten erfordert :)

Was möchtest Du wissen?