Mit 18 "zu alt" für Realschulabschluss?

9 Antworten

Was soll daran schlimm sein? Als ich meine Ausbildung angefangen habe, war ich mit meinen 20 Jahren der Älteste in der Berufsschulklasse. Wüsste nicht, warum es komisch sein sollte, wenn man seine mittlere Reife erst mit 17/18 macht. Es gibt auch Leute, die holen die erst mit 30 nach, weil sie ein paar Jahre lang gearbeitet haben. Geht ja heutzutage per Fernstudium oder mit Lehrgängen über die IHK, HWK oder über eine VHS. Schämen musst du dich jedenfalls nicht deswegen.

Siehs positiv! Du darfst bei der Abschlussfeier offiziell alles trinken, während die anderen vielleicht nur offiziell Bier trinken dürfen. Dir kann dann vieles "wurscht sein", wenn ichs mal so ausdrücke. Als Ältester hast du evtl. auch ein besseres Ansehen in der Klasse. Versuch jedenfalls positiv da dran zuegehen.

Wen juckt's mein Junge :D Du hast dein Abschluss, und wenn du ihn erst mit 30 machst. Ohne kommste nichtmehr sonderlich weit :)

Ich bin bis 2010 zur Hauptschule gegangen, habe 2010 / 11 meinen Hauptschulabschluss verbessert und mache nun in 2 Jahren (11/13) auch meinen erweiterten Realschulabschluss. Dann bin ich fast 19! In meiner Klasse sind zudem Leute, die sind bereits mitte 2O und machen das noch, warum auch nicht? Also, leg los! (:

Sitzen bleiben in der EPH?

Hallo. Ich bekomme voraussichtlich in Mathe (Hauptfach) und Physik (Nebenfach) eine 5 auf dem Zeugnis. Bleibe ich dadurch sitzen oder muss ich in die Nachprüfung oder komm ich trotzdem durch? Zurzeit gehe ich in die EPH. Danke :)

...zur Frage

Schlechter Abschluss was gibt es für Möglichkeiten

Hallo ich bin jetzt 18 Jahre alt und habe letztes Jahr meinen realschulabschluss erlangt. Mein Zeugnis war nicht so gut und ich wurde für das Fachabitur nicht angenommen also habe ich beschlossen auf einem Berufskolleg meinen realschulabschluss zu wiederholen. Leider dauert das da auf der Schule 2 Jahre also ich habe erst am Februar 2016 den Abschluss. Ich finde das ist Zeitverschwendung? Eigentlich wollte ich Abitur machen aber ich finde mit 19 Abitur anfangen ist nicht so gut & ich habe nur 5 Fächer !!! Ich glaube das wird nirgendwo angesehen. Ich habe angefangen Ausbildungsplätze zu suchen ich wollte mich mit meinem Zeugnis vom letztem Jahr bewerben aber da habe ich in 5 mathe eine fünf. Und jetzt suche ich halt nach altnerativen , ich habe echt kein Plan mehr was ich machen soll.

...zur Frage

Realschulabschluss machen ohne Unterricht?

hay,

ich würde gerne meinen Realschulabschluss machen und wollte fragen welche Möglichkeiten es da gibt in Baden-Württemberg.

Am liebsten währe es mir eigentlich ohne nochmals 2 Jahren in die schule zu gehen ich habe meinen Hauptschulabschluss schon und würde jetzt aber gerne ins Ausland für 3 Monate und an einem Freiwilligenprojekt teilnehmen und danach auf eine Sprachreise oder eine Work and Travel tour machen.

Momentan bin ich 17 und werde ende des Jahres 18 und somit dann nicht mehr schulpflichtig gibt es Möglichkeiten seinen Realschulabschluss anderes zu absolvieren. ?

...zur Frage

Darf man die 10. Klasse ( den Realschulabschluss ) wiederholen, wenn man nicht sitzen bleibt?

Ich besuche grade die 10. Klasse eines Gymnasiums, aber es läuft nicht so besonders und mein Realschulabschluss ist ziemlich mies, bzw ich weiß nichtmal ob ich sitzen bleibe oder nicht. Doch auch wenn ich nicht sitzen bleibe würde ich die zehnte klasse gerne auf einer realschule wiederholen um einen besseren abschluss zu erzielen. Darf man denn überhaupt den realschulabschluss wiederholen, wenn man nicht sitzen bleibt ?

...zur Frage

Trotz sitzen Bleibens Realschulabschluss?

Wenn ich in der 10ten Klasse Gymnasium G9 mit einem 3,0er schnitt (z.B) sitzen bleibe

zählt das dann als Realschullabschluss oder muss man die 10te dann für den abschlussbwiederholen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?