Mit 16 noch einen schnuller?

13 Antworten

Hallöchen Ghostwriter,🙋

mit 16 Jahren noch einen Schnuller zu besitzen finde ich persönliche, mehr als komisch. Vielleicht bist Du ja eine Schnullerfetische PersonđŸ€” Aber jedem was ihm gefällt, wenn es zur Beruhigung dient und Du Dich damit besser in den Schlaf bringen bzw saugen kannst, es gibt ja einige seltsame Personen mit irgendwelchen Vorlieben. Dann nehme Deinen geliebten Schnuller und gehe mal rasch ins Bettchen, große Kinderlein müssen jetzt schlafen gehen. 😮

VlG und eine geruhsame gute Nacht 🌟🛌🌛

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Arbeite beruflich mit Kindern

"Sind wir nicht Alle ein bisschen Bluna?"

Für mich persönlich klingt es schräg, aber wenn es dich glücklich macht. Nur solltest du mit deinem Zahnarzt über mögliche Fehlstellungen der Zähne sprechen bzw. ihr solltest es im Auge behalten.

viele erw. nehmen noch den daumen zum einschlafen --das passiert aber oftmals nicht willentlich ,sondern beim hinübergehen in den schlaf mehr unbewusst.

aber einen nuckel muss man bewusst in den mund einführen und das finde ich dannschon überdenkenswert. wieso bist du so verspannt,vorm einschlafen ? was ist dein stress ? DARN solltest du arbeiten , dann benötigst du auch keienschnulli mehr ,der nich tbesonders positiv rüber kommt bei partnerinnen

Es gibt tatsächlich Jugendliche (wie auch dich) die auch im Jugendlichen Alter und ab 18+ noch einen Schnuller haben. Das ist selten aber nicht unwahrscheinlich.

Also alles cool und zieh dein Ding durch wie du es möchtest.

Gute Nacht wünsche ich noch :)

Mach Dich nicht verrückt. Ich bin mit "Schnuller" auf die Welt gekommen. Möchte ihn auch nicht mehr missen. Mich beruhigt es, das "Er" noch nicht "schläft", trotz hohem Alter !!! Dadurch kann ich besser schlafen.

Wenn Du den Baby-Beruhigungs-Nuckel (vorher in Fenchelsirup gedippt) meinst ... davon habe ich keine Ahnung :-( Aus dem Alter bin ich raus .

Was möchtest Du wissen?