Mit 16 immer noch single

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin fünfzehn und auch noch single. Ich hatte im Leben noch keine Freundin, was auch nicht schlimm ist. Bloß weil gefühlte 99% der Jugendlichen unserer Generation unbedingt damit angeben müssen, dass sie in einer Beziehung sind (und damit alle Singles nerven) heißt das noch lange nicht, dass man "seltsam" oder "anders" ist wenn man noch keine Beziehung hatte. Aber wenn du wirklich einen festen Freund willst, dann würde ich dir empfehlen, nicht mit jemandem zusammen zu kommen, den du als normalen Freund richtig gern hast, denn wenn ihr euch trennt (was sehr wahrscheinlich ist) könntet ihr vielleicht keine normalen Freunde mehr sein, deshalb empfehle ich dir das Leben bzw. die Beziehung einfach auf dich zukommen zu lassen. Man kann sich nicht dazu zwingen, einen festen Freund zu finden, selbst wenn du viele Tipps bekommst, wie du Jungen kennerlernst weißt du nie, ob die Menschen, die du triffst auch zu dir passen. Beziehungen sind Zufall (Ausnahme: Indien).

Also.. es gibt natürlich viele Möglichkeiten einen Freund zu finden. Doch genau dann wenn du es willst wird es nicht passieren. Liebe kommt unerwartet. Warte einfach. Außerdem finde ich es viel besser 16 zu sein und bis jetzt keinen Freund gehabt zu haben, als 15 zu sein und schon 10 hinter dir zu haben. ;)

Vielleicht ist genau das dein Problem- da du sagst das du hübsch bist. Viele Männer (mich eingeschlossen) trauen sich ganz einfach nicht, weil sie denken das sie da eh nicht mithalten können. Oder sie haben ganz einfach Schiss vor der Konkurenz (Von nem lecker Kuchen isst man selten alleine) Was du nun dagegen tun kannst kann ich dir nicht sagen, wäre aber zumindest ein Erklärungsversuch von nem Kerl ...

Was möchtest Du wissen?