Mit 14 einen 26 jährigen Freund?

13 Antworten

Theoretisch ist das legal, aber die Eltern haben natürlich das Recht dem Mann den Umgang mit ihrer Tochter zu verbieten. Ich schätze mal wenn er sich nicht daran hält, kann es auch rechtliche Konsequenzen für ihn geben.

Es ist nicht legal! Siehe § 182 StGB Absatz (3) Punkt 1.

0
@GoetheDresden

Lies es dir lieber nochmal richtig durch, Voraussetzung ist immer noch, das er "dabei die fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzt." Nein ich will so etwas garantiert nicht gut heißen, aber es ist eben nur unter bestimmten Voraussetzungen strafbar, aber ich denke mal diese sind sehr schnell gegeben. ( http://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__182.html )

0

www.bravo.de Dr. Sommer was ist verboten was erlaubt erklärt es Dir. Hier nochmal in Kürze Sex ist ab der BRD ab 14 legal. Zwischen 14 und 16 darf der Freund max 20 Jahre alt , ansonsten wenn er 21 und älter ist, ist es nur legal wenn er das alter der Jugendlichen nicht ausnutzt. Ab 16 fallen dann alle Altergrenzen, mal abgesehen von Abhängigkeitsverhältnissen wie Lehrer Schülereine etc. fallen dann alle Altersbeschränkungen. Generell strafbar ist es immer, wenn ein Person über 14 Sex mit einer Person unter 14 hat ,ist die Person über 18 und die andere unter 14 ist sogar ein Schwere Straftat. Beziehungen ohne Sex sind immer erlaubt.

Das in der Zeitung war korrekt. Ab 14 darfst du Sex sowie eine Beziehung mit jemanden haben der auch mindestens 14 Jahre alt ist. Da gibt es nach oben keine Grenze vom Alter. Jedoch kann es unter bestimmten Umständen trotzdem angezeigt werden. Wenn er dich zum Beispiel mit Geschenken fügig macht und deine Unerfahrenheit ausnutzt.

Was möchtest Du wissen?