Mir ist mein Plektrum in meine Gitarre gefallen?!

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Probier es einfach mal mit Schütteln ist mir auch schon passiert. Also dreh es einfach ein bisschen hin und her und achte darauf wo das Plektrum gerade ist. Solltest du es nicht schaffen hilft nur Seiten abspannen.

Die Gitarre hat doch ein Loch oder andere Klangauslassöffnungen. Einfach umdrehen und schütteln und immer weiter schütteln, auch mal auf und ab, innen sind nämlich Verstärkungsleisten da muss es vielleicht mal drüber springen, um an ein Loch zu kommen.

Und falls es wirklich drin bleibt, kauf ihm ein neues, Plektra kosten doch nur Minibeträge. Aber frag ihn vorher danach, ob es eher weich oder hart sein soll.

vielleicht gehts, wenn du dir mit draht einen kleinen halter bastelst, an dem du etwas, wie eine Bürste befestigst. fahr steck dann das gebilde in die gitarre und versuch das plektrum zu angeln.

gute idee

0

Wo ist das Problem? Hast Du ne Dobro oder Ovation?

Ich werfe mein Plektrum immer in den Korpus, weil ich es sonst - zwischen die Saiten geklemmt - immer verliere. Mit 2-3 rüttlern liegt es exakt unter dem Schallloch, dann die Gitte nur noch mit Schwung auf den Kopf gedreht (Fliehkraft!) und das Plektrum fällt heraus. Is wirklich easy - nur Übungssache.

gitarre umdrehen, sodass das Loch nach unten zeigt und dann so lange schütteln bis es rausfällt. hab ich auch schon oft gemacht, geht doch eigentlich ganz gut?!

Naja ich probier nochmal...

0

Was möchtest Du wissen?