Miele - Vollwaschautomat - Frontlader - Softtronic W 3741 - Waterproof-System || Wie reinigen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

in der bodenwanne befindet sich wasser und dies hat dein waterproofsystem aktiviert.

netzstecker ziehen und das gerät vorsichtig nach vorne kippen.dann sollte wasser rauslaufen. danach sollte der fehler weg sein. wenn keine undichtigkeit am gerät ist dann hat sich der fehler hoffentlich damit erledigt.

Danke.

0

Hallo Dohalta

Es befindet sich Wasser in der Bodenwanne. Maschine vom Strom trennen und leicht nach vorne kippen, dann müsste unten Wasser rauskommen. Nach dem zurückstellen einen Einschaltversuch machen. Wenn man das Flusensieb öffnet dann immer vorsichtig damit das darin enthaltene Wasser langsam rausläuft. Wenn das Wasser mit einem Schwall rausläuft dann kommt es in die Bodenwann und der Schwimmerschalter schaltet.

Liebe Grüße HobbyTfz

Woher ich das weiß:Beruf – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

Danke. Hat genau so funktioniert.

Allerdings bekomme ich das Bullauge nicht zu. Gibt's da einen Zusammenhang oder war die Notöffnung per Plastezug unten neben dem Fusselsieb zu grob?

Wenn jemand da noch einen Trick kennt, wäre der Tag perfekt?

Danke.

0
@Dohalta

Habe es selbst rausbekommen: unten an der Notöffnung (Schlaufe zum Ziehen) ist ein Haken. Dort muss die Notöffnung nach Gebrauch wieder eingehängt werden.

0

Hatte das selbe Problem, nachdem ich das Flusensieb gereinigt habe. Ständig Piepsen und Fehlermeldung Waterproof. Maschine aufgekipppt, Wasser ausgeleert und sofort war sie wieder funktionstüchtig.

Ich nehme an Du hast - nachdem Du den Schmodder entfernt hast - noch einen neuen Versuch gemacht die Maschine zu starten?

Vielleicht kannst Du einen Staubsauger, der Wasser aufsaugen kann (Industriesauger) leihen und auf niedriger Stufe versuchen weiteren Schmodder raus zu saugen? Vorsichtig, damit Du keine Teile beschädigst.

Ansonsten kannst Du beim Kundendienst fragen, was es kostet die Maschine zu öffnen und das Problem zu lösen. Du kannst auch in ein Forum für Waschmaschinen gehen und Dich da durch leiten lassen. Oder Du annoncierst bei ebay Kleinanzeigen und fragst, wer in Deiner Nähe das für 25-50€ repariert (je nachdem wie lange es dauert). Der Katzendeckenbesitzer sollte das dann ja wohl bezahlen!

Eine Miele Waschmaschine ist eigentlich viel zu wertvoll, um sie einfach aufzugeben und zu sehr damit zu experimentieren. Die halten gut und gerne 20 Jahre...

Danke.

0

Was möchtest Du wissen?