Wo lernen die Hacker das Hacken?

28 Antworten

Ich würde dir raten erst mal eine Programmiersprache zu lernen wie c oder c++. Dann wird dir vielleicht ein Lämpchen aufgehen wie Computer grundlegend funktionieren. Du brauchst um Geräte oder Server zu hacken meistens die ip. Wenn du diese hast führst du einen Scan/Portscan mit Nmap durch. Hast du einen offenen Port gefunden kannst du dir durch diesen mit zb. metasploit Framwork zutritt verschaffen. Es kommt darauf an wie der Server oder das Gerät konfiguriert ist... Rechte etc. vlt kommst du über irgendeinen Exploit an Root rechte heran. Solltest du dir keinen Zutritt verschaffen können könntest du es Physisch also mit einem USB stick oder anderren Infizierten Datenträgern versuchen.

Sollte das alles nicht funktionieren würde ich dir empfehlen eine DDos-Attacke zu machen, um wenigstens etwas erreicht zu haben. Sichere deine Internetverbindung über Tor und airdump -ng Antennen dann solltest du einigermaßen sicher sein. Ich würde dir Raten erst noch mehr darüber zu lesen wie man sich absichert dann kannst du anfangen die ersten Geräte zu hacken (sie sollten dir gehören, ägere deine Familie... am Anfang schaffst du es Vielleicht nur mit Apps oder Programmen mit der Zeit wirst du dahinterkommen und via Remotezugriff schaffen... dann wirst  du besser und darfst irgendwann die Systeme von Firmen auf Schwächen ''testen''.

2

Hier scheint jemand nicht wirklich zu wissen wovon er redet.

Du vergleichst in einem Beitrag ein paar Ransomware-Attacks mit einem DDoS? Ich glaube du musst selbst erstmal was darüber lesen.

Zweitens brauchst du wenn du die Richtige Mac-ID hast, die IP nicht, und es ergibt auch keinen Sinn Attacken darüber durchzuführen, da man milerweile selbst statische IPs ändern kann.

PS: Es heißt Framework, und nicht  Framwork.

3

Wesentlich ist erst mal das Du Anonymous nicht in die Schiene Hacker abschiebst. Wir sind eine Bewegung, eine Einstellung und keine Gruppe von Hackern auch wenn es Leute gibt, die sich entsprechend mit der materie auskennen. 

Nun zu deiner eigentlichen Frage. Hacker bringen sich oft das ganze selbst bei. Bzw gibt es viele die basierend auf einer Informatik Ausbildung weitergehend sich Kompetenzen aneignen. Wichtig ist letztlich das man die Grundlagen von Computersystemen und - sprachen erlernt bzw sich aneignet. Auf dieser Grundlage läuft der Rest per learning by doing. 

1

Hey du scheinst etwas Ahnung davon zu haben wenn dem so ist kannst du mir was beibringen? 

0
19
@Yumiko93

Könnten dir viele, nützt dir aber nichts, wenn du es nicht selbst verstehst und nicht selbst einen Weg findest.

0
31

@Anonymous1889 du hast auch vergessen zu erwähnen, dass die Anonymous für Menschenrechte und Ordnung steht. Das Jahr 1889 aus deinem Namen, möchtegern Anonymous, ist das Geburtsjahr von Adolf Hitler. Du bist in Wirklichkeit ein billiger kleiner Dorftrottel der sich gern den Braunenmob anschließen würde. Das du dich Anonymous nennst - idot.

0

Ich nutz mal diesen Thread für meine Frage.

Mit welchen Büchern sollte man heutzutage anfangen. Ist ein 8 Jahre altes Buch wie Hacking: Die Kunst des Exploits überhaupt noch zeitgemäß?

Kann man gleich mit Büchern zu IoT und Android anfangen oder macht das wenig Sinn?

Kurz zu mir: Ich hab eine abgeschlossene Fachinformatiker Ausbildung (FISI) und beherrsche HTML, CSS, PHP, SQL sowie C# und Java. In Linux würde ich mich eher zwischen Anfänger und fortgeschrittener sehen

Wie lernen hacker das hacken?

Ich hab mich schon immer gefragt wie hacker das hackwn lernen man kann es ja nicht von selbst lernen kann mir das jemand erklären?

...zur Frage

Welches ist das beste Buch/Bücher um hacken zu lernen?

Ich willte wissen welche bücher ich kaufen sollte um hacken zu lernen und was für programmiersprachen noch dazu wenn es nötig ist.

Vielen Dank im Vorraus.

...zur Frage

Woher lernen die Hacker zu hacken?

...zur Frage

Dürfte ein Hacker sein eigenes Profil hacken?

Zuerst einmal: nein keine Panik, das habe ich nicht vor (und währe dazu auch garnicht in der Lage.) ;)

Ich habe mich nur gerade gefragt, nehmen wir einmal an eine Person die bei einem soz. Netzwerk angemeldet ist würde nicht mehr in seinen Account kommen, z.B weil er selber gehackt wurde. Rein zufällig, ;) beherscht er die jeweilige Programmiersprache der Seite und hat zudem noch erfahrung im hacken und die nötigen Programme.

  1. Fall Dürfte der Hacker sein eigenes Profil hacken, wenn er natürlich bezeugen kann das es seins ist? (hab mir selber schon gedanken gemacht und bin zum schluss gekommen, dass er dies nicht darf da sein Account ja dem Seitenbetreiber gehört) liege ich da richtig?

  2. Fall Dürfte der Hacker sein eigenes Profil hacken, wenn er bezeugen kann, dass es seins ist und die Erlaubnis vom Seitenbetreiber hätte? (oder ist es grundsätzlich verboten etwas von zuhause aus zu hacken?)

  3. Fall Dürfte der Hacker sein eigenes Profil hacken, wenn er bezeugen kann, dass es seins ist und die Erlaubnis vom Seitenbetreiber hätte wenn er dies vom Standort des Seitenservers machen würde?

...zur Frage

Hacken lernen? Was genau ist strafbar?

Ich würde gerne hacken lernen, ich kenne mich recht gut mit Computern aus und so, aber was genau ist strafbar? Oder gibt es irgendwas was Hacker machen was nicht strafbar ist?

...zur Frage

Wie werde ich Hacker?

Also mein Traum war es schon immer zu hacken und ich wollte fragen wo man das lernen kann ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?