Metamorphose einer Wäscheklammer beim Surrealismus?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Surrealistisch wäre vielleicht die Verwandlung in eine Maus, die mit einer Mausefalle verwachsen ist. Also halb Maus, halb Falle. 

Als Synonym dafür, wie wir uns, auf der Suche nach dem dicken Speck, selbst immer wieder "aufhängen" und so in die Falle geraten und die Falle meist wir selbst sind. 

Viel Erfolg. Wobei auch immer ☺

Vielleicht einen Vogel. Die Klammer wäre dann der Schnabel.

Was möchtest Du wissen?