messer mit schleifpapier rasiermesser scharf?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Liebe/r Tube98,

Du bist auf einer richtigen Spur! MIt gutem Schleifpapier und der entsprechenden Unterlage ( . . . und zum Schluß Leder) bekommst Du Dein MEsser auf Rasiermesserschärfe. Ich praktiziere das seit ungezählt vielen Jahren. Mag sein, daß es einer gewissen Übung bedarf, aber dann wird´s!

Schleifpapier auf eine wirklich ebene Unterlage (etwas länger als die Schleifbogenlänge und so 40 - 50 mm breit) mittels Prittstift aufgeklebt (geht nach Gebrauch/ bei Körnungswechsel, etc. . . . . leicht wieder ab). Das dann einspannen und die KLinge darüber führen oder das Ding ähnlich wie eine Feile nutzen - allerdings ziehend und nicht stoßend. Es kann dann zu einer Gradbildung kommen. Der Grad muß dann zum Schluß gebrochen werden, die Schneide mit Leder poliert - Rasiermesserschärfe ist so möglich!

Laß Dir nichts aufschwatzen - das klappt!

Mit bestem Gruß

danke für den tipp leider bin ich ein anfänger also ist das dann wohl eher nichts für mich schade eig.

0

danke für den tipp leider bin ich ein anfänger also ist das dann wohl eher nichts für mich schade eig.

0

Hole dir am besten einen Schleifstein (gibt´s in jedem Angelladen). Mit Schleifpapier (selbst wenn es für Metall geeignet sein sollte) versaust du dir nur den Schliff.

ich ahbe einen aber der ist wirklich sehr grob zu grob für eine rasiermesserscharfe klinge. gibt es keien andere möglichkeit? ich wohne nich in der nähe von läden die spezielle schleifgeräte verkaufen

0

trallala12345, hat dummes Zeug von sich gegeben . . .

0
@Messerschmied

Ich musste schon viele Klingen nachschärfen und korrigieren, die durch schlechte Schleifsteine versaut wurden... da kann man bei 08/15-Steinen viel falsch machen.

0

Hi es muss kein Naturstein sein es kann auch ein Synthetischersteinsein.

Mit einer Körnung von 1000 bekommt man es schon scharf aber besser wäre eine noch höhere

Ich nutze 1000/3500 und dann schleifpaste 10000 mit Lederriemen.

Dann wird's scharf.

Ps Schleifpapier kannste Knicken.

Lg Wiesel

schade ich hab hier einen synthetischen stein aber keine ahnung mit was für ner körnung und nen anderen stein bekomm iuch hier nich in der nähe.

0

. . . . . stimmt das nicht! Ich verwende praktisch ausschließlich Schleifpapier zum Messerschärfen - mit denkbar guten Ergebnissen. Politur allerdings am Ende auch mit Leder.

0

Was möchtest Du wissen?