Melodie im Kopf?

2 Antworten

Hey,

Da gibt es natürlich verschiedene Methoden wie man sowas angeht.

Um einen Song zu schreiben muss man zu 100% in seiner imaginären Welt sein. Du hast deine Geschichte die du erzählst und an der du dich langhangelst. Versuche dich darauf zu besinnen, deine Geschichte durchzuplanen und mit Notizen zu besiegeln, um dann in den Flow zum Schreiben zu kommen. Dadurch lassen sich gute Ergebnisse erzielen.

Andernfalls könnte eine Schreibpause auch hilfreich sein. Eventuell das Lied einmal hören, um den Ohrwurm zu "befriedigen".

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Du setzt Dich ans Klavier - oder nimmst die Gitarre und versucht über Akkorde eine Melodie zu komponieren.

Und erst wenn Du diese Melodie hast, schreibst Du einen Text - zur dieser - Deiner Melodie.

Aber Du kannst auch einen Text zur Melodie eines bekannten Song schreiben und dann eine eigene Melodie komponieren, in der gleiche Rhythmus-Struktur des bekannten Songs.

Alles Gute für Dich!

Was möchtest Du wissen?