Meinung ist gefragt: Geschminkt oder ungeschminkt?

8 Antworten

Meine persönliche Meinung zum Thema Schminken ist, das Natürlichkeit am Wichtigsten ist. Wenn überhaupt Geschminkt, dann nur dezent. Bei Pickeln ist Abdeckstift oder dergleichen sinnvoll, aber man sollte es nicht übertreiben. Auch Ringe unter den Augen muss man nicht unbedingt verdecken. Ich zum Beispiel habe immer welche und ich bin bisher nie auf die Idee gekommen sie abzudecken. Außerdem tut Schminke auch der Haut nicht gut. Sie lässt sie frühzeitig altern und austrocknen. Aber es gibt mit Sicherheit auch Leute, die ohne Schminke nicht besonders gut aussehen würden. Für diese Personen ist Schminke eine gute Erfindung, aber ich glaube die Mehrheit der Mädchen bräuchte sie nicht.

Das volle Programm mit Puder und Concealer wirk schnell puppig, das mag ich gar nicht. Aber leicht betonte Augen finde ich schon gut. Die geben dem Gesicht nochmal Kontur.

7

Kommt ja darauf an, wieviel man benutzt und wie man es verblendet. Und wie die Deckraft ist

0

Ich bin eher für ungeschminkt, weil für mich das Aussehen nur an zweiter Stelle steht

Was möchtest Du wissen?