Meint er die Trennung ernst?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auch ich bin eine Frau, und betrachte Männer - in Konfliktsituationen - auch nur als Mensch, und da muß ich Dir Recht geben, Jemand der von Dir nichts mehr wissen will, geht Dir aus dem Wege. Was Dein Ex macht, das nennt man "Nachtreten".....vielleicht hilft es ihm, wenn er sich das totale Feinbild aufbaut? Er bettelt förmlich darum, dass Du ihn als wertvoll erachtest. Häufig liegt es daran, dass Frauen stärker sind, und der Mann dadurch einen Minderwertigkeitskomplex verspührt. Auf jeden Fall würde es ihm gut tun, wenn Du ihn vermisst, und da ist Dein eigenes Empfinden gefragt.....vermisst Du ihn?......oder ist es nur die Gewohnheit, die Dir verloren gegangen ist? Frag Dich das zuerst einmal......und wenn Du ihn wieder haben möchtest, tief aus dem Herzen, dann gib ihm einfach, was ihm fehlt......Anerkennung!!!!

Bin zwar eine Frau, antworte aber trotzdem. Sich im Netz schlau zu machen, ist nicht sehr hilfreich,..weil wir alles anders ticken... man kann keine pauschale Aussage treffen.. Ich denke, dass er ziemlich durcheinander ist.... innerlich zerrissen... mit den "Vorwürfen" möchte er sicher etwas aufarbeiten, was ihn vll. in der Beziehung verletzt hat...Man kann ja trotz Trennung eine gute Freundschaft führen, also einen Schritt zurückgehen,. Ebenso kann es auch funktionieren, dass man sich nach etwas "Luft".. wieder "neu" begegnen kann, weil man reifer geworden ist. Ausgeschlossen ist da sicher nichts... Lasst einfach die Zeit arbeiten...

Melina3305 04.03.2014, 21:37

Vielen Dank für die Antwort. Ich weiß aber das er keine Freundschaft will. Das sagte er ständig das sowas nicht möglich sei. Denke daher nicht dass er mit seinen Nachrichten erreichen möchte dass wir Freunde bleiben. Ich würde ihn nur zu Gerne verstehen. Danke schön

1
Ostseemuschel 04.03.2014, 21:41
@Melina3305

ich weiß, dass Du verstehen möchtest, Kenne ich ja von mir auch:-) Wir Frauen möchten immer alles verstehen... Aber manchmal ist es für uns einfacher, wenn wir nicht so viel "graben".... Lass einfach mal die Zeit ran... dann wirst Du ja sehen....

4
Ostseemuschel 04.03.2014, 21:50
@Melina3305

Auf der einen Seite ist Hoffnung etwas Gutes, auf der anderen kann es uns aber den Blick für Neues verstellen... Hoffnung vll. darauf, dass ihr euch noch weiterhin auf einer guten Ebene begegnen könnt...

4

Was möchtest Du wissen?