Meine Tochter hat Fernseher kaputtgemacht.

16 Antworten

Garantien werden eigentlich nur auf die Funktionsfähigkeit des Gerätes gegeben. Nicht auf Sachbeschädigung oder Gewalteinwirkung. Vielleicht kann hier die eigene Hausratversicherung oder die Privathaftpflichtversicherung eines Freundes einspringen, "der Dir das Gerät in die Wohnung / Haus getragen hat" und ihm versehentlich runter gefallen ist. Durch stolpern an einer Treppenstufe oder so.

am 11. kommstze mit nem LCD fernseh für deine toher, am 12. kommst du mit nem Fahrad, weswegen du sie um 1 uhr aufwecekn willst, ich glaub du hast sie nichtmehjr alle

Da gibts keine Garantie. Könnte man nur über eine Haftpflichtversicherung laufen lassen. Also ein Freund war in der Wohnung und hat mit den Kindern gewettet das er den Fernseher trifft. Dann hat er geschossen und gewonnen. Nun hat er dir aber mutwillig einen Schaden zu gefügt, dafür kommt die Privathaftpflicht auf und im regelfall wird man danach gekündigt.

nur fürs Protokoll --> das wäre dann Versicherungsbetrug (moralischer Modus aus).

0

Was möchtest Du wissen?