Meine Sonnenblumen bekommen "Knospen" am Stiel? Was ist das?

 - (Blumen, Sonnenblume, Knospen)  - (Blumen, Sonnenblume, Knospen)  - (Blumen, Sonnenblume, Knospen)  - (Blumen, Sonnenblume, Knospen)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist - je nach Sorte - völlig normal. Manche treiben fast gleichwertige Seitenzweige mit normalen Blüten, manche nur, wenn man den Haupttrieb kappt. Diese scheint Blüten auf verkürzten Stielen zu bringen. Sie hat halt noch überschüssige Kraft, vielleicht, weil die Hauptblüte etwas klein ist.

Es sind aber Knospen Deiner Sonnenblume. Warscheinlich werden diese Knospen nur nie aufgehen, da Die Große Blüte schon zu viel "Energie" verbraucht und dann für die kleinen Knospen nicht mehr viel übrig ist. Es sei denn, Du schneidest die große Blüte ab, aber das heißt auch noch nicht 100%-ig, dass die kleinen Knospen auch tatsächlich blühen :) Ich würde die Sonnenblume lassen, wie sie ist. Ist eh eine einjährige Pflanze..

Da bekommt deinen Sonneblumen neue Konospen für Blüten kannst du ruhig dran lassen

das sind neue Triebe.Es werden viele neue Blüten,freu dich einfach,:-))