Meine Schwester möchte mir ihre kleidung nicht ausleihen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Oh Gott, der Alptraum der älteren Schwester....

Kleidung ausleihen an die jüngere Schwester bzw. diese "klaut" ohne zu fragen diverse Klamotten von der großen Schwester.

Weißt du, wenn deine Schwester deine Bitte verneint, dir also nicht ihre Kleidung ausleihen möchte dann akzeptiere dies. Stell dir mal vor, mancher möchte einfach endlich mal etwas "ganz für sich alleine haben - etwas das man nicht teilen muss".

Zumal es vor allem bei Unterwäsche etwas unangenehm sein könnte... da reicht schon der Gedanke das da jemand anderes reingeschwitzt hat.

Ebenso bei Schuhen. Jeder Mensch hat eine andere Fußform/ Fußstellung. Selbst wenn man die selbe Schuhgröße hat. Wer möchte denn gerne geweitete oder schief gelatschte Schuhe wiederbekommen? Oder plötzlich Käsefüße bekommen nur weil die andere Person sich im Schwimmbad mit sonstwas an der Fußhaut infiziert hatte?

Und bei besonderen Hosen/ Oberteilen hat mancher auch einfach Angst davor das diese Sachen ausgeleiert werden oder Flecken bekommen. Insbesondere bei Kleidungsstücken die einem sehr sehr wichtig sind.



Also nein, sorry. Wenn sie es nicht erlaubt - dann ist es so. Da bleibt dir nix anderes übrig als dies zu akzeptieren. Du könntest es allerdings anders gestalten: Bitte deine Schwester mit dir mal shoppen zu gehen. Lass dir zeigen wo sie solch tolle Klamotten kauft, frag nach ihrer Meinung um gemeinsam herauszufinden was dir steht (denn, nur weil es ihr steht heißt es nicht das das selbe Kleidungsstück auch zu dir passt).



Edit: Von wegen "teilen, weil man Geschwister ist". Grade ältere Geschwister oder Zwillinge müssen dauernd teilen. Seit sie denken können. Nie ist etwas für sie alleine da oder für immer ihres. Ständig kommen die Geschwister und wollen es auch haben oder es wird gesagt "Du bist jetzt zu alt dafür, gib es deinem kleineren Geschwisterchen".

Doch diese Kleidung, die ist ihre. Ihr Eigentum. Endlich mal etwas das nur für sie ist, das sie deshalb nicht teilen möchte.


Du kannst versuchen zu tauschen resp ihr was von Dir anbieten.

Wenn sie jedoch bei ihrem Nein bleibt, solltest Du das respektieren - und nach Alternativen suchen (die Welt geht deswegen nicht unter).

Geh diese Schiene 

,, wieso machst du das ? :( wir sind Schwestern. Wir sollten teilen können. Wenn du was von mir wollen würdest, dann würden keine Sekunden nachdenken " :(

Ihr seid beide sicherlich noch jung. Das wird sich mit der Zeit legen und ihr werdet alles miteinander teilen :) 

Gegen Bezahlung.

Gar nicht. Es ist ihr Eigentum, nicht deines. Nur sie darf darüber entscheiden. 

aber ist es nicht gut zu teilen? Ich gebe ihr ja immer sofort meine Kleidung wenn sie mich fragt, sie macht das allerdings nie

1
@tsuna323

Dann ist es etwas anderes. Sprich sie darauf an, dass sie dir das schuldet. Und wenn sie darauf nicht eingeht, solltest du ihr deine auch nicht mehr geben. 

1

Wenn sie nicht möchte, hast Du das zu akzeptieren.

Was möchtest Du wissen?