Nein, eher nicht. Das wäre eine zu einseitige Ernährung. Da fehlen dir dann mehrere Vitamine und co., die man eigentlich von anderen Lebensmittel herbekommt.

Der Vitaminmangel und die anderen Mängel können zu verschiedenen ernsthaften Krankheiten führen und du würdest dich viel schwächer und müder fühlen.

Aber an sich mag ich Nudeln, jedoch sollte man auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung achten.

Iss lieber nicht für immer nur noch Nudeln und bleib Gesund.

Alles Gute dir.

...zur Antwort

Ja, würde zwar vielleicht nicht so gut rüber kommen, weil die Lehrer alles im Voraus eigentlich vorbereiten, aber ich glaube schon, dass du noch absagen kannst. Ist ja deine Entscheidung.

Am besten dann noch heute, je früher, desto besser.

Viel Erfolg dir und Alles Gute.

...zur Antwort

•Ihr könntet ja eine kleine Überraschungsparty schmeissen im Garten oder im Haus (natürlich nicht mit allzu vielen Menschen, wegen Corona)

•Geschenke z.B. riesige aufgeblasene ,16‘ Luftballons, eventuell noch Rosen oder andere Blumen dazu

•Allgemein einfach, dass ihr euer Geld zusammentut und ihr ein Geschenk kauft oder halt mehrere Sachen

•Ihr könnt sie auch irgendwo zum Essen führen also in einem Restaurant

•Eis essen gehen, ihr etwas schenken und dann irgendwo gemeinsam einfach ,chillen‘ oder so

...zur Antwort

Vielleicht meint er ja dass du drüber nachdenken sollst ihn für den Film zu bezahlen, weil du ihn ja so ,spannend‘ fandest und du es ja sozusagen dank Ihm (in seiner Wohnung und co) schauen durftest, aber natürlich alles nur als Witz gemeint

...zur Antwort

• Kein Vertrauen

• Hass

• Neid

• Gier

• Rassismus

• Angst vor Unbekanntem

• Keine Akzeptanz (z.B. ggü. Religionen, siehe damals Hilter und die Juden oder heute die Afd gegenüber dem Islam)

• Unwissen

• Lügen

• Bedrohungen

• Verteidigung

Aber ganz ehrlich ich finde keinen einzigen berechtigten Grund dafür, dass man irgendwen einfach so abschlachten soll. Sowas ist grausam.

...zur Antwort

Nein Rassismus ist zwar wirklich nicht nur gegenüber schwarzen Menschen aber größtenteils. Das ist jedoch noch lange keinen Grund den Rassismus gegenüber Asiaten als nicht existent zu bezeichnen. Natürlich gibt es ihn leider.

Der einzige Rassismus der nicht existiert ist der gegenüber Weißen. Weil sie nie wirklich unterdrückt worden sind, sondern größtenteils immer die Unterdrücker waren/sind und überhaupt das ganze mit den Rassen eingeführt haben.

Ich finde es echt traurig, dass du solche Sachen erleben musst.

Achja wäre nett wenn du irgendwie die Seite oder den Post nennen würdest also ich würde der einen noch gerne meine Meinung sagen.

Dir noch weiterhin viel Erfolg und alles Gute!

...zur Antwort

Ich bin zwar selber hetero, aber ich könnt mir gut vorstellen, dass sie das machen, weil man ja jahrelang, teilweise bis heute noch, wegen seiner Sexualität ermordet, diskriminiert und ausgeschlossen worden sind. Also sozusagen der Welt zeigen wollen, dass es okay ist homosexuell zu sein und liebe einfach liebe ist und man stolz drauf sein kann. Sie wollen sozusagen ihr erkämpftes Recht beschützen und sich nicht runterkriegen lassen yk

...zur Antwort

Angst vor Scheitern, ich habe Ziele aber..?

ich habe Angst zu versagen. Ich habe dieses Jahr eine Ausbildung abgeschlossen, die ging 3 Jahre lang. Im Sep. habe ich mit dem Fachabi begonnen.Ich habe aber Angst zum Beispiel wegen Mathe. Ich wollte schon immer Schriftstellerin werden und möchte "kreatives Schreiben und Kulturjournalismus" studieren. Ich habe innerlich einen Hass in mir entwickelt, vor allem gegenüber Arbeitgebern. (Ich wurde in der Vergangenheit gemobbt). Ich möchte aufsteigen, genauso erfolgreich sein und Rache nehmen. Aber ich komme aus einer sozial-schwachen Familie (Papa ist Alleinverdiener).

Geld ist meist knapp, ich musste sogar meinem Papa öfters während der Ausbildung und immer noch obwohl ich nicht arbeite Geldscheine geben. Zwar bin ich in Deutschland geboren und aufgewachsen, aber bin zweisprachig großgeworden. Das wäre ein weiterer Grund meiner Sorgen.

Ich will es wirklich aber meistens bin ich auch so faul zum Lernen. Ich würde es sehr bedauern wenn ich es nicht schaffen sollte. Das Fachabitur geht 1 Jahr lang. (Streng genommen halbes Jahr lang). Im Mai sind die Prüfungen.

Ich habe auch das Gefühl, dass meine Familie nicht wirklich an mich glaubt, obwohl sie sagen, dass sie hinter mir stehen. (Ich werde belächelt) Sie wissen nämlich, dass ich ungern arbeite (ich mag keine Konflikte seitens Arbeitgeber/KollegInnen).

Es hieß einmal von einem Familienmitglied: "Jeder muss einmal arbeiten". Dabei hasse ich es. Meiner Meinung nach, macht das Arbeiten krank, wenn man sich dabei unglücklich fühlt. Aufstehen zur Arbeit.. auf der Arbeit beleidigt werden und einstecken...Abends essen und wieder schlafen .. so geht das Leben tagtäglich um. Das ist kein Leben. Ich möchte Abenteuer erleben. Am liebsten würde ich nur einen Rucksack besitzen mit all meinen benötigten Sachen. Der Gedanke daran, dass zuhause Zeugnisse /wichtige Dokumente rum wirren beängstigt mich. Wenn ich mir die Obdachlosen manchmal so anschaue, die haben doch auch nichts und vielleicht sind sie gar nicht mal so unglücklich wie es uns scheinen mag. Und jetzt bin ich vom Thema komplett weg geglitten. Sorry. Kann man etwas schaffen wenn man sich selbst stresst oder eher gelassen ist. Ich stresse mich für jede Klassenarbeit. Die Klassenkameradinnen sagen mir jedesmal "Mach dir doch nicht so einen Kopf" das wird... aber ich will keine schlechten Noten

...zur Frage

Ich kann dich verstehen. Ich bin auch kurz vor dem Abitur und ich würde gerne einmal Medizin studieren, jedoch hab ich bis jetzt nicht wirklich die dazu nötigen Noten. Aber weisst du was? Das ist noch lange kein Grund fürs Aufgeben für mich! Und bei dir soll es genauso sein. Nimm es als Motivation, dass du eher aus einer sozial-schwächerin Familie kommst und dass du während deiner Ausbildungszeit schlecht behandelt wurdest und dass auch keiner an dich glaubt. Denk dir einfach: ,Möchte ich jetzt wirklich einfach aufgeben und den Menschen Recht geben, dass ich nichts kann?‘ Du musst an dich glauben ich sags dir du wirst es schaffen, denn ich glaube auch an dich :).

Ich weiss, dass du eines Tages erfolgreich wirst und all deine Ziele wahr werden.

Ich glaube daran, dass du ein Abitur locker hinkriegst, ich mein es ist nur noch ein Jahr du bist kurz vorm Ziel!- Endspurt!!!! Gib nochmal alles, gib Gas!

Ich glaube an mich, an dich und an all das Gute. Wir werden es beide schaffen.

...zur Antwort
Würde gerne mal die Erfahrung machen, weil...

Ich würde gerne mal die Erfahrung machen, weil es bestimmt extremst erregend ist nackt draussen gefesselt zu sein und sozusagen ,hilflos‘ ausgeliefert ist und dabei wildfremde Menschen vorbeikommen könnten. Auch dass der Patner dann mit einem das machen könnte was er will da ich auch persönlich eher eine Subperson bin.

...zur Antwort

Ich versteh dich. Ich bin auch in einer Situation und es ist mir oftmals ziemlich unangenehm. Aber weisst du was, wenigstens haben wir dann unser Abitur und zeigen es alles. Wir werden es schon schaffen und später auch erfolgreich werden. Ich glaub an dich. Versuchs einfach zu Verdrängen und denk nicht daran. Versuch eher viel zu lernen um ein gutes Abi zu schaffen. Viel Erfolg!

...zur Antwort

also ich als mädchen finde shanks, law, ruffy , zoro und sanji ganz entzückend ich weiss dass es bei den meisten auch so ist aber die halt was an sich

...zur Antwort

Darf der Sportleher das?

Hallo!

Meine Situation ist wie folgt: Ich bin im Sportunterricht relative gut. Habe im letzten Halbjahr eine 2 auf`s Zeugnis bekommen. Auch im ersten Quartal im zweiten Halbjahr stehe ich bei 2. Nun zum Problem: Weil unsere Sporthalle renoviert wird ist Sport in der Halle nicht möglich. Alternative gehen wir Kanufahren. Ich habe schon Monate vorher bescheid gesagt das ich nicht schwimmen kann und um alternativen gebeten. (Man muss logischerweise schwimmen können um Teilzunehmen) Schwimmen Lernen ist für mich auch absolut keine Option, weil ich mich davor fürchte. Klingt vielleicht albern aber jeder Mensch hat halt Dinge die er absolut nicht machen kann und will. Mit dem Lehrer zu diskutieren war schrecklich. Habe nur dumme Kommentare zu hören bekommen. Dann nachdem ich mich an andere Lehrer gewendet habe wurde sich darauf geeinigt das ich mit anderen Klassen normalen Sport draußen mitmache. Am Tag an dem das stattfinden sollte wurde mir gesagt das es doch nicht geht und ich eine 5 für das Quartal bekomme wenn ich nicht Teilnehmen kann. Habe wieder 100 Alternativen genannt z.B das ich ja ein Lauftagebuch führen könnte, einen Aufsatz übers Kanu fahren schreibe usw. Habe sogar vorgeschlagen länger zu bleiben um bei Klassen mitzumachen die draußen Sport machen, die gibt es nämlich doch, halt nur um andere Zeiten als ich Sport hätte. Alles stieß auf Taube Ohren. Gibt es irgendwas das ich noch tun kann? Würde meine Note bedauerlicherweise ziemlich runterziehen.

...zur Frage

Ich würd vielleicht noch einmal deine Eltern reinschicken, um mit den Lehrer zu reden oder du gehst selber zum Direktor und redest mit ihm (oder deine Eltern).

Ich mein wenn deine Lehrer sich alle schon so doof anstellen, dann ist wohl der Direktor die einzige Wahl.

Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg und hoffentlich kommen deine Lehrer zu Vernunft und auch wenn nicht, musst du wohl die 5 so hinnehmen.

...zur Antwort