meine ratte niest ist das normal

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Puuh... erstmal sind Erkältungen für Ratten viel gefährlicher als für uns Menschen, kann aber wie gesagt an der Einstreu liegen! (Trotzdem bitte zum Tierarzt, je schneller das diagnostiziert wird, desto geringer ist die Gefahr, dass eine Erkältung chronisch wird) Weil Ratten sehr empfindliche Atemwege haben, sollte man auf Einstreu aus Hanf oder Mais zurückgreifen! Und wenn ihr sie haltet wie in der Tierhandlung, ist es nicht verwunderlich, dass eure Ratte früher oder später krank wird! Die Käfige dort sind viel (!) zu klein, es gibt weder Frischfutter, noch tierische Proteine wie Mehlwürmer o.Ä. und sie haben keinerlei Auslauf! Und noch etwas: Ihr habt euch EINE Ratte gekauft? ...Ratten brauchen ein Rudel! Einzelhaltung ist nicht artgerecht und widerspricht allen Grundbedürfnissen der Nager! Ratten sind sehr soziale Tiere, eine alleingehaltene Ratte entwickelt ernste Verhaltensanomalitäten und wird krank! Ein Mensch kann niemals einen Artgenossen ersetzen, auch nicht, wenn er sich meinetwegen 10 Stunden täglich mit ihr beschäftigt! Bitte informiert euch über artgerechte Haltung... (Ein Rudel beginnt bei 3 Tieren.) Nachfragen ist natürlich kein Problem... Lucy

Niesen kann an vielen Dingen liegen. Da die kleine noch recht neu ist, kann es sein, dass es noch am vielen Stress liegt (Stressniesen). Es kann aber auch eine Einstreuallergie sein oder euer Einstreu ist zu staubig. Ich kann zerschredderte Zeitung empfehlen! :) Ebenso kann es sich um ernsthaftere Ursachen handeln, wie beispielsweise eine Erkältung. Klingt erstmal harmlos; ist es aber nicht. Für Ratten kann das sehr gefährlich werden! Also unbedingt zum Tierarzt. Auch kann es sich um die bei Ratten sehr verbreitete Krankheit Mykoplasmose handeln (im prinzip ein chronischer Rattenschnupfen, der meist tödlich endet). Diese Krankheit tragen ca 30% aller Ratten in sich, aber nicht immer bricht sie auch aus. Das Ausbrechen kann durch verschiedene Sachen ausgelöst werden; so zB auch durch Alter oder nicht artgerechte Haltung (einzelne Haltung, zu kleiner Käfig, Unsauberkeit) oder auch durch Stress (der ja auch leicht durch vorheriges ausgelöst wird)

Ich hoffe ich konnte helfen und ich hoffe ihr habt diese Ratte zu eurem BEREITS BESTEHENDE RUDEL dazugekauft und sie nicht zu einem ewig einsamen Leben verdonnert.

Das liegt meistens am Einstreu. Ihr solltet grobkörnigere Späne ausprobieren :) Kann aber auch einen ganz normale Erkältung sein, wenn das so ist, würde ich noch 1-2 tage warten, und wenn es dann noch nicht weg ist, zu Tierarzt gehen.

Was möchtest Du wissen?