Meine Mutter will mich nicht fahren.. Was soll ich machen?

10 Antworten

Vielleicht liegt es nicht am Fahren, sondern an den Leuten, mit denen Du abhängst; oder an den locations? Frag mal nach, evt. macht sich Deine Mam da Sorgen, die ungerechtfertigt sind oder auch nicht. Im Gespräch könntest Du ihr ja Ihre Ängste nehmen. - Wenn der Neue so nett ist, frag ihn doch mal, läge ja in seinem Interesse, auch "ältere" Frischverliebte lieben eine sturmfreie Bude!

Kannst Du nicht mit dem Rad fahren? Wenn Du zuhause nie hilfst - dann ist Deine Mutter auch mal zu Recht ein bisschen stur - richtig so

2

Ich helfe doch!!

Und mit dem Fahrrad darf ich nicht fahren "so spät"

0

Das Zauberwort heißt: Fahrrad! Was sind schon 6 km auf dem Rad?!

2

Wie oben schon erwähnt darf ich nicht.

0
64
@devilann

Nirgendwo hast Du das erwähnt. Dir geht es doch nur ums Gebracht- und Geholtwerden. Dann strampel doch den kurzen Weg zu Deinen Freunden. Aber anscheinend willst Du überhaupt nichts tun.

0
9
@critter

gelobt seien die Vorurteile, außerdem solltes du vor dem posten einfach mal lesen und nicht das Mädl von der Seite anquatschen

0

Ich hasse meine Schwester ueber alles!

Ich hasse meine Schwester..

Sie ist eingebildet hat eine grosse Fre und muckt ganze Zeit. Sie ist 1 Jahr juenger und wenn ich der mal sag: hab mal bisschen Respekt ich bin deine GROSSE Schwester. Dann sagt die: DIe arme nur ein jahr du opfer. In der Schule und allgemein ist sie beliebter als ich..ich bin garnicht beliebt aber auch nicht gehasst. Und wir sind halt auf der gleichen Schule und immer in der grossen Pause macht sie sich laecherlich ueber mich und macht so als waere sie die aeltere..ich kann halt nicht dissen und ich will auch nicht dass wenn wir uns streiten ganze pause kommt und auslacht und blabla..ihr ist das egal, sie schreit mich immer vor anderen an dass ich ein Opfer bin und sowas und des verletzt mich voll aber ich reiss mich dann zusammen fang an zu lachen damit die anderen nicht sehen dass ich weine, denn das waere voll peinlich. Zum Beispiel haben wir Schuhe getauscht und ihre waren halt 10 Euro teurer , sie hat meine Chucks angezogen und ich ihre Nike...Die sagt dann so in Pause zu mir: Wehe du machst die dreckig ich schwoer ich f dich dann..dann hab ich die einfach ignoriert und davor natuerlich gesagt wie redest du. Das Problem ist, dass meine Mutter sie liebt, obwohl sie so ist. Und weil sie mich halt immer so blamiert und sich ueber mich lustig macht bin ich gemein zu ihr zuhause, also ich ignorier sie und dann wenn wir uns mal streiten und sie schuld ist, krieg immer ich arger. Ich halte es nicht mehr aus. Sie macht mir ausserdem alles nach, wirklich in allem. Sie hatte halt so ein Chill/Style halt immer eher sportlich, und ich hatte elegant und etwas in richtung hipster( haha ich bin aber keiner) und jetzt seit so 5 Monaten sagt sie immer wenn ich was kaufe : Oh des ich wollt ich mir auch kauf...Obwohl sie nichtmal weiss was des fuer ne marke ist und soo..dann holt die sich immer des gleiche und mein Zimmer wurde neulich renoviert weil meins halt schon 7 Jahre lange nicht renoviert wurde, und ihrs wurde erst vor 2 Jahren renoviert. Jetzt sagt die so zu mir, ja ich wollte genau so mein ZImmer auch machen, und sie darf jett auch wieder renovieren. Damals durfte ich nicht. Und ich spiele auch Klavier schon lange, und zeichne lese sehr gern ,und sie ist halt genau das Gegenteil. Und jetzt will die auch Klavier spielen, dabei hat ie keine ahnung von musik und hoert nichtmal klassik und sowas in diese Richtung..sie hoert nur justin bieber..die arme. AUfjedenfall kommt die zu mir und sagt so mit einem haesslichen laecheln: ich werde auch bald klavier spielen.. und des noch mit soo einem Todesblick aldr. Ich sag dann so nein wirst du ncht und meine mum hat des gehoert und gesagt : doch , das wird sie. Wie redest du mit ihr.

Sagt mal des ist doch nicht normal dass mich hier alle so mobben. Ich entwickle mit jedem Tag einen Hass auf sie. Jeder schei*** auf mich. Was kann ich machen? Ich wollte klavier unterricht . ich konnte schon aber hab aufgehoert und bereu es jetyt und will seit einem halben jahr wieder.

...zur Frage

Gespräch mit Mutter - Erwartungshaltung, Angst, Druck?

Hallo

ENTSCHULDIGE DEN LANGEN TEXT, aber ich brauche wirklich Hilfe!

Wie es scheint haben wir einen Käufer für ein Haus, das uns gehört, gefunden. Im Grunde könnte es nicht besser laufen. Mit dem Geld könnte man meiner Großmutter helfen und sie organisieren. Man könnte sich einfach gut organisieren. Nun hat mir meine Mutter erzählt, dass sie mir auch eine private Uni bezahlen würde, damit ich Medizin studieren kann. Sie würde es bezahlen und es würde sie glücklich machen. Sie sagt, sie hätte dann einen eigenen Arzt, der sich um sie kümmert, wenn sie 80 ist. Das alles sagte sie mit einem Lächeln

Nun ist es so, dass ich eigentlich immer Arzt werden wollte. Aber seitdem ich nach meinem Abi mir eine Auszeit genommen habe und einfach andere Sachen gemacht habe. Aktuell bin ich mir nicht mehr sicher, ob ich wirklich Mesizin studieren möchte. Mich reizt aktuell viel mehr das Regiestudium. Aber ich bin mir da auch nicht sicher, vielleicht ist es auch einfach die Angst. Ich fühle mich ein wenig unter Druck gesetzt bzw. spüre eine gewisse Erwartungshaltung, die mich sehr verunsichert.

Nun muss meine Mutter bald ins Ausland, um einige Sachen wegen dem Haus und der Familie zu klären. Außerdem besucht sie nach langer Zeit wieder ihre Mutter. Es passieren also viele Sachen aktuell.

Wie kläre ich das am besten mit meiner Mutter? Ich habe ein sehr enges Verhältnis zu meiner Mutter, sie ist wie eine beste Freundin. Aber ich habe Angst, sie zu enttäuschen. Sie macht aktuell viel durch und ich will sie nicht noch mehr belasten.

Wie kläre ich das? Wann sollte ich es am besten machen? Vor oder nach der Reise? Vor oder nach dem Hausverkauf?

Könnt ihr mir helfen?

...zur Frage

Mein Vater schreit meine Mutter nur noch an

So langsam dreh ich durch Jedes mal wenn meine mutter ihr handy auch nur für ein paar sekunden in die hand nimmt fängt mein vater an sie anzubrüllen. Dann heißt es irgendwann ihr handy wäre ihr wichtiger als alles andere. Aber das ist noch nicht alles, selbst wenn meine mum den ganzen tag nichts anderes als putzen tut schreit mein dad sie an, von wegen sie hätte den ganzen tag nichts gemacht außer mit dem handy gespielt. Selbst wenn sie sich mit freunden treffen möchte brüllt mein vater sie an, vorallem wenn er spät oder nachtschicht hat. Sie müsse ja zuhause bleiben wegen mir und meiner schwester. Ich bin 20 und meine sis ist 13 da werden wir alleine schon überleben. Dieses rumschreien geht dann solange bis meine mutter weint und zwar bitterlich. Wenn sie möchte das papa sie alleine lässt, lässt er sie nicht und behandelt sie zusätzlich noch wie ein kleines kind. Ich kann das nicht mehr mit ansehen, dabei weiß mein vater doch ganz genau das mama herzkrank ist und sich daher nicht so sehr aufregen darf. Ich hab versucht mit beiden zu reden aber meine mum lässt niemanden an sich ran und mein dad ist ein riesiger sturkopf. Was soll ich bloß tun?

...zur Frage

Wie viel nehme ich beim Fahrrad fahren ab?

Ich habe dieses Jahr 3 Kilo zugenommen und seit dem fahr ich jeden Tag Fahrrad zu meinen Freunden eine Ortschaft weiter, das sind 6km. Am Tag fahre ich 12-18 Kilometer, schon seit 3 Monaten ( fast 4 ) und es hat sich immer noch nicht so wirklich was getan. Woran liegt das? Ich Fahrrad fahren nicht so effektiv zum abnehmen ? Und weis jemand wie viel man ungefähr abnimmt? Fahre ungefähr 35 min insgesamt

...zur Frage

Was denkt ihr/ Wie schlimm?

Hallo! Also ich hab da mal eine Frage.... Eine Freundin hat mir vor ein paar Tagen ein paar Sachen erzählt, und ich kann nicht genau einordnen wie schlimm es ist. Eigendlich hatte ich angenommen sowas ist sexueller Missbrauch, jetzt habe ich aber einiges hier gelesen und anscheinend ist es doch nur soetwas wie sexuelle Belästigung. Meine Frage: Läuft soetwas noch unter sexueller Belästigung, ist also das gleiche wie wenn dir einer mal öfteter bei der Arbeit aufn A rsch schaut oder dir unangebrachte Komplimente macht? Für mich klingt es schlimmer als 'nur' ein paar Bemerkungen ect... Was denkt ihr?

ein paar der Situationen von denen sie mir erzählt hat: - Als sie jünger war ist sie ins Bad gegangen und hat da ihren Vater überracht, der sich wohl gerade umgezogen hat. Sie ist raus und er ist kurz danach auch raus und hat wohl sowas gesagt "Und hast du was gesehen? Ist aber auch egal du kannst ruhig gucken, du hast einen sehr schönen Vater..."

-Sie hat mit 7 (6-8) mit ihm gebadet und kann sich erinnern, dass sie ihn an intimen Stellen berührt hat. Sie hat die Erinnerung lange verdrämgt und hat mir nicht gesagt was genau passiert ist ob er sie gezwungen hat ect... Aber selbst wenn ein Kind sowas 'freiwillig' macht sollte man es nicht generell und besonders nach einem bestimmten Alter abhalten?

-Er hat ihr eine offene Kiste mit Kondomen, Gleitgel ect gegeben, und sie sollte sie angeblich in den Keller bringen. Er findet wohl oft Gelegenheiten solche dinge zu zeigen...

-Er berührt sie. Er hat sie nie vergewaltigt oder etwas 'richtig Schlimmes' gemacht, macht aber wohl immer leicht 'komische Sachen. Er berührt beim Begrüßungs-Umarmen ihren Hintern, und macht immer versaute Witze und Anmerkungen, selbst als sie noch klein war. Er benimmt sich einfach nicht wie ein Vater gegenüber einer Tochter. Es gibt immer wieder komische Situationen in denen er zB sagt sie soll sich hinlegen, sich rittlings auf ihren Hintern setzt und ihr so den Rücken massiert. Sowas macht man meiner Meinung nach mit Teenagern nicht!

Ich weiß nicht genau wie ich auf das alles reagieren soll, hauptsächlich weil ich eben nicht weiß wie 'normal' das noch ist. Was denkt ihr?

Vielen Dank!

...zur Frage

Meine Mutter anlügen oder nicht?

Also ich hab ne Freundin in Schleswig Holstein und meine Mum will nicht das ich bei ihr Schlafe jetzt steht das seid einer Woche fest ( ein Freund und nh Freundin kommen auch noch mit ) wir fahren mit der Bahn hoch naja aber ich will meine Mutter nicht anlügen das ich bei einem Freund Schlafe und dann da oben bin es ist auch so das ich um 14 normaler weiße Zuhause sein soll allerdings kann ihr Vater uns erst um 15 runter fahren und wir fahren nh Stunde das heißt ich bin erst um 16 Zuhause und dann müsste ich sie 2 Stunde warten lassen ohne das sie weiß das ich dann komme und sie fragen ob ich 16 kommen kann wird nicht gehen weil wir schon um 11 losfahren und sie da schon nicht so froh war das ich so früh gehe und absagen trau ich mich nicht weil ich weiß das die Freudin bei der ich schlafe dann Richtig sauer sein wird und jetzt ist die Frage soll ich fahren oder nicht und wenn nicht was soll ich der Freundin sagen :( Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?