Meine hellblonden Haare werden langsam ein straßenköterblond! Was tun und wieso?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

es liegt an den Pigmenten die in der Faserschicht der Haare enthalten sind, sie können sich zu einer anderen Farbe verändern.

Ich kenne die Farbe.....am besten wäre es, helle und sehr helle Strähnchen einzufärben, so sieht es dann wieder hell aus, aber natürlicher, aber bei einer kompletten Blondierung.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
catgirl3000 28.01.2016, 22:42

Das Problem ist, ich kann nicht zu einem Frisör gehen und sagen, er soll es mir machen, da färben erst ab 16 oder 18 ist und ich bin erst 14. Mir selber Trau ich das nicht zu :(

1
ThePoetsWife 28.01.2016, 22:44
@catgirl3000

Dann wirst du noch ein wenig warten müssen, vielleicht werden sie im Sommer wieder etwas heller. Liebe Grüße

1

Blonde Haare werden mit dem Zeit immet dunkler. Das hat was mit den Farbpigmenten in Deinem Köper zu tun. Und Umwelteinflüsse machen Haare meist dunkler. Manchmal kann man solche farblichen Veränderungen auch an den Pupillen sehen, deren Farbe sich dann in eine Farbrichtung verstärken. Das ist eigentlich nicht weiter schlimm oder schädlich. Du musst Dich nur damit arrangieren, die farbliche Veränderung akzeptieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist normal als Kind war ich auch hell Blond mit 10 wurd ich dann dunkel Blond bzw asch Blond. Was du machen kannst färben oder von der Sonne ausbleichen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Passiert bei vielen ich hatte bis 7/8 auch richtig blonde haare mittlerweile sind sie nur noch aschig. Ich würd vielleicht blonde strähnchen machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist nur ungewohnt für dich, heiß aber nicht das es hässlich ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
catgirl3000 28.01.2016, 22:41

Ich find die Farbe nunmal an mir zumindest nicht schön. 

0

Was möchtest Du wissen?