Meine Gaming Maus leuchtet plötzlich nicht mehr wisst ihr was ich tun soll?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auf deiner Maus befindet sich Höchstwahrscheinlich eine Taste um die Beleuchtung an/aus zuschalten. Drück doch einfach mal auf diese Taste ;) ?

Wenn die Beleuchtung trotzdem nicht mehr funktionieren will, wieso reklamierst du die Maus nicht einfach ? Eventuell wird es für die Maus eine Software geben um die Beleuchtung extern zu steuern ? Google hilft dir da sicher auf die Produktseite und Co.

Ansonsten ist die Sachlage ziemlich klar : Die Beleuchtung ist kaputt. Ich kenne aus technischer Sicht keinen einzigen möglichen äußeren Einfluss der in ein solch geschlossenes System wie die simple Mausbeleuchtung einen "Fehler" verursachen könnte um die Funktion zu korrumpieren.

Arerox 11.08.2017, 21:19

Nein die Maus ist Kabelgebunden...

Die Software habe ich bereits installiert

Die Beleuchtung ist nicht Kaputt, da die Maus kurz Leuchtet wenn ich den USB-Port wechsel

0

Hallo ich hatte das selbe Problem mit meiner Speedlink Omnivi und habe festgestellt ich musste die DPI taste Lange gedrückt halten und die LED Beleuchtung funktionierte wieder.

Gibts da keine Software vom Hersteller mit der man das einstellen kann? Ansonsten -> zurückschicken und eine bessere Maus kaufen, die warscheinlich sogar weniger kostet ^^

Arerox 11.08.2017, 21:20

Ja ich habe die Software installiert, Zurückschicken möchte ich nicht da das meine Lieblingsmaus ist xD

0

Hallo ich habe die selbe Maus und das selbe Problem und ich habe festgestellt ich musste die DPI taste nur lange festhalten und das LED funktionierte wieder.

Was möchtest Du wissen?