Meine Freundin will immer ihren Willen,was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mach einfach dein Ding. Versuche, mit ihr zu reden und ihr höflich zu erklären, dass du es nicht so toll findest, dass sie immer alles entscheiden will. Vielleicht hat sie dann Verständnis. Und du braucht auch kein schlechtes Gewissen haben, wenn du mal machst, was du willst, anstatt ihr immer nachzugeben. Ich kenne das Problem auch von mir... Ist nicht leicht, aber ich mach dann halt auch einfach mal, was ICH will, ich meine, ich muss ja nicht den ganzen Tag lang den anderen hinterherdackeln, wenn ich eig. gar nicht das machen will, was sie machen und es fühlt sich dann auch richtig an für mich.^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab ich verstanden. Wenn sie nicht auf dich eingeht solltest du das auch nicht tun. Aber natürlich sollt ihr dann icht einfach in verschiedene Richtungen gehen. Hast du versucht mit ihr darüber zu reden? Dass du dir wünschst ihr würdet öfter Kompromisse schließen? Als Freundin wird sie das verstehen, und vielleicht bessert sich ihr Verhalten ja:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lerne nein zu sagen und lass sie links liegen. Alternative ist, bis zum letzten Tag eurer Freundschaft ihr hinterherzudackeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?