Meine Bewerbung für das Wirtschaftsgymnasium.....ich "bitte" um korrektur, danke :)

3 Antworten

Sehr geehrte Damen und Herren,

zurzeit besuche ich die 11. Klasse der teilqualifizierenden Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung und werde sie im Sommer 2010 voraussichtlich mit dem Realschulabschluss beenden. Da ich die allgemeine Hochschulreife anstrebe, bewerbe ich mich hiermit um die Aufnahme in das Wirtschaftsgymnasium zum Beginn des nächsten Schuljahres.
Ich bitte Sie um eine wohlwollende Prüfung meiner Bewerbungsunterlagen und würde mich sehr über die Chance freuen, meine weitere Schullaufbahn in Ihrem Hause beginnen zu dürfen.

Herzlichen Dank im voraus,
mit freundlichen Grüßen

Ist doch gut gemacht, was möchtest Du da verbessert haben?

Anlagen nicht vergessen!

Zeugnisse in Kopie und einen Lebenslauf mit Foto.

Nein die Anlagen habe ich nicht vergessen, die kommen erst zum Schluss.

0

kein sehr geherte damen und herren, erkundige dich vorher an wen du die bewerbung schicken musst und wie der heißt

Ich bleibe auf der Schule nur ich mache jetzt noch meinen Real fertig, danach WG, soll ich den Namen des Schulleiter angeben?

0
@serkan49

ja kling aufjedenfall besser als sehr geherte damen und herren

0