Mein Vater hasst mich!.. Was soll ich tun? (kind)

15 Antworten

ich weiß nicht ob ich das ganz verstanden hab aber ich schätze deine mutter "hasst" dich nicht, oder? ich würde dir aufjeden fall raten mit deiner mutter zureden , am besten natürlich mit deinem vater. und wenn das alles nichts bringt, würde ich zum jugendamt gehen. auch wenn es radikal oder übertrieben klingt, deine eltern sind verpflichtet für dich gut zu sorgen, etc. ich hoffe ich kann helfen :) lg grenny

Sprich deinen Vater mal in einer ruhigen minute darauf an, sag ihm das es dir nicht gut geht und du dich von ihm gehasst fühlst. Solltest du Angst haben ihm das allein zu sagen zieh einfach deine Mutter hinzu und erkläre dein Anliegen auch ausführlich. Z.b dein deinen Brüdern alles in den A*** geschoben wird und du alte sachen auftragen musst ect. Lass dich nicht unterkriegen. Vielleicht macht auch dein Vater eine schwierige Zeit durch,denn selbst für Erwachsene ist das Leben auch nicht viel leichter. Geb dir einen Ruck auch wenn es dir schwer fällt- aber SO kann es nicht weiter gehen. Sich ungeliebt zu fühlen kann ziemlich schlimme Folgen hinter sich ziehen. Und für deine Entwicklung ist es auch nicht gut. Ich hoffe du sprichst mit deinem Vater und es tritt eine eventuelle Veränderung ein. Alles Gute !

Also ich habe zwar so ein ähnliches problem aber ich muss es einfach aushalten du musst deinem Leben folgen und wie du dich dabei fühlst ist etwas normales mann fühlt sich traurig während dessen die älteren spaß haben dürfen kriegen die kleinsten oder kleineren immer etwas dreckiges kapputes oder sonst irgendetwas was einem nicht so gefällt gib deinem vater einen rat wie Jeden Freitag (sonst ein andrer tag ) eine Familienbesprechung zu durchführen dabei muss man der ganzen familie nur sagen wie mann sich dabei fühlt sprich was dir am herzen liegt !

wenn du willst kannst deinen vater ja mal darauf ansprechen, dass du dieses Gefühl hast und im ganz genau erklären, was für eindrücke und gefühle du dabei entwickelst, wenn du denkst, dass dein Vater dich gegenüber anderen benachteiligt. Falls irgendwas dabei schief geht melde dich bitte nochmal, ich schaue regelmäßig hier nach ob du geschrieben hast, vielleicht finden die user hier und du, zusammen eine lösung, damit es zu hause besser klappt.

naja ich hab das lebe erlebt nur leider war mein Vater da noch vater mein steifvater und ich kannte meinen dad nicht es hat angefangen als ich 6 wahr und heute bin ich 20 ich bin mit 15 in de jungendhilfe vom jugendamt gekommen weil meinen  mom das nicht mehr ausgehalten hat  das ewige steriten sie hat imer gehofft das es aufhört doch das tat es nie 

ich hab nie gewust warum er ander bevorzugtudn nun wo ich zu physcholgen gehe was auch viel mit meiner kinheit und meinenr schule zu tun hatte hat meinen mom es geschaft mir zu sagen das er mich hasst das alles was er gemacht hat  das es mit absicht wahr .

meinen mom hat mir immer gesagt das er es nicht so meint das er mich lieb haben würde

doch es stimmt nicht der schmerz denn dein vater verursacht wird nicht so einfachzu vertuchen sein  du wirste es ihm vileicht mal vorhalten aber ich sage dir wenn du weist daser dich hast hast du ne gute erkentnis und kannst besser damit umgen als wenn du es gesagt bekommst wenn alles zu spät ist bei mir waren schuöpsychologen dran und haben versucht das zu vermeiden was gerade passirt in meinem leben ich bin mit 17 ausgezogen und bis da hin hat mein stifvater nicht mal gemerkt das er mich hasst  

ich rate dir geh zu dienefr mutter wenn sie nicht tut geh zum jugendamt alle sagen immer es is schlimm aber das stimmt nicht sie helfen dir 

ich habe es leider nicht früh zetig begriffe .

aber am schlimmste war dei zeit die du gerade auch hast das dein bruder bevorzugt wird ichkenn deinen gefühle mein steifvater bevorzugt siene tochter auch und seinen sohn nur michnicht er behandelt mich wie dreck und 

ich hoffe das deinen mom dir beisteht und du mit ihr reden kannst 

denn ich hab heute mit der sache abgeschlossen ichhab kinen vater mehr nur meinne richtigen und das is für mich was zählt ich hab freunde udn meine mom die hinter mir stehn 

versuches ich drück dir die daumen 

 

Jerry Jermain 

Was möchtest Du wissen?