Mein Schwarm hasst mich was soll ich tun.Ich bin am boden zerstört?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Offensichtleicht hat dein schwarm kein interesse an dir. Sei Froh. Das spart di einiges an zeit die du mit schwärmen verbracht hast.

Ansonsten ignoriere es einfach und such dir einen anderen schwarm. Er ist es auf jedenfall nicht wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bleib cool und steht drüber..  

je weniger du dich ärgerst und es dir auch noch anmerken  lässt desto weniger ist es reizvoll dich damit ärgern wollen.. 

Is alles bald schon vergessen


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kanntest du deinen Schwarm überhaupt richtig? 
Wenn nicht kannst du dich ja ganz einfach in ihm getäuscht haben.
Fandest du ihn nur äußerlich süß? Es gibt doch bestimmt noch ganz viele andere Jungs die nicht nur gut aussehen sondern auch einen guten Charaktar haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kopf hoch und versuch es dir nicht anmerken zu lassen. Offensichtlich ist dein Schwarm nur ein Ar*chloch. Wenn die anderen merken, dass sie dich damit ärgern können dann wird es nur noch schlimmer. 

Da du ja jetzt gemerkt hast was für ein minderbemittelter Affe dein Schwarm ist, wirst du dich schnell wieder entlieben können.

Liebe Grüße und viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Siehste! Für dieses Mal hast du es dir aber gründlich selbst versaut! Das kommt davon, wenn man den falschen Leuten vertraut. 

Beim nächsten Mal behältst du so was besser für dich und schaust, ob und wie das Objekt deiner Begierde auf deine Flirtversuche reagiert. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wow, voll hart, du Arme.

Also, du musst dich wehren und lass dich nicht unterkriegen, sonst macht er nur noch weiter.

1. Du solltest diesem, der es weitergesagt hat, eine auf den Mund hauen.

2. Also, entscheide, ob du ihn weiterhin lieben willst, oder ihn hassen willst. Denn 1: Er hat dir wehgetan, dass war feige und echt nicht toll von ihm. Und vor allem das Weitersagen... Alter echt, das ist ja mehr als kindisch! :D Und 2. Wenn du ihn echt lieben würdest, dann würdest du ihn jetzt immer noch lieben! (♥) xD

3. Also, wenn du ihn hasst, dann kannst du entweder was gegen ihn machen, also ihm deinen Hass zeigen, oder ihn ignorieren.

4. Wenn du ihn liebst, dann spiel vielleicht die Traurige...?! (Kann ja sein, dass er dann wenigstens Mitleid mit dir haben würde... Oder probier es anders aus, so eher kumpelhaft...

5. Frag ihn doch einfach, was ihm an dir nicht so gefällt, dass er dich sofort beleidigen muss! Und dann, wenn du ihn liebst, würdest du es probieren, zu verändern...

Ich hoffe, ich hab dir geholfen!

:D

Viel Glück! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Saphira1814
22.09.2016, 16:51

Sorry, man darf ja keine Schimpfwörter benutzen, deshalb so nett formuliert! xD  :D

0
Kommentar von Hnniball
22.09.2016, 17:13

Danke du hast mir sehr geholfen. Ab heute werde ich ihn hassen. Und wenn mich andere fertigmachen dann ignoriere ich sie.

0

Wenn dein Schwarm so ein Ar***loch ist, dann sei doch froh darüber. Mit so jemanden kann man sowieso nicht glücklich werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen neuen finden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch über ihn hinwegzukommen. Erzwinge es aber nicht. Liebeskummer braucht seine Zeit. Am besten ist es, wenn du viel mit Freunden oder Familie unternimmst und deinen Kummer niemals verdrängst sondern auch trauerst. Man sollte seine Gefühle niemals verdrängen! Viel Glück


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?