Mein Mann hat weder Freunde noch Hobbys! Ich kotz bald ab!

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist schon eigenartig. Aber er scheint sich nichts daraus zu machen. Für Ihn ist das eben normal. Schließlich hast Du ihn so kennengelernt und auch vermutlich so akzeptiert, wie er eben ist. Ein Sesselfurzer und Langweiler.

Und wenn Ihr insgesamt 3 Kinder habt, dann finde ich es unverantwortlich von ihm nichts mit seinen Kids zu unternehmen. Die Kinder wollen beschäftigt werden. Ansonsten nehmen sich deine Kinder Ihren Vater schnell zum Vorbild und dann wirds für Dich zur Qual.

Handle jetzt und zwinge Ihn zumindest mit seinen Kindern 1-2 mal pro Woche was zu unternehmen. In den Park, auf den Spielplatz, etc. Vielleicht lernt er auf diesem Weg ja andere Väter kennen. Ich hatte zumindest das Glück einen meiner Freunde auf diesem Weg kennenzulernen.

Viel Glück auf Deinem zukünftigen Weg mit Mister X ;o)

Hast recht!

0

Upps. Das hört sich aber garnicht gut an. Hast Du vielleicht schonmal mit ihm darüber gesprochen. Vor allem auch, dass er Deine Gäste vergrault. Mach ihm klar, dass Eure Beziehung auf der Kippe steht, wenn sich da nicht was ändert. Viel Glück

Es gibt leider mehr von dieser Art Männer ... meiner Nachbarin ergeht es ähnlich ... ich verstehe es auch nicht .. aber auch die schafft es nicht, ihren Mann irgendwie außer Haus zu kriegen ... er hat auch keine Freunde, keine Hobbies ... tret ihn einfach mal ... vielleicht wird er wach .. ich wünsche dir viel Glück!°!

Ich frag mich bei solchem Berichten immer, wie frau denn zu sojemandem kommt, was denn (zumindest anfangs) an ihm so faszinierend war - und umgekehrt, wie ein "OBER EINZELGÄNGER" überhaupt zu einer Frau kommt. Aber ok, ich muss nicht alles verstehen.

Du wirst ihn nicht ändern können, das kann nur er selber - wenn er es denn will. Könnte er es denn wollen, gibt es irgend eine "Restmotivation"? Ansonsten müsstest du in Erwägung ziehen, ihn zu verlassen. Du hast auch nur ein Leben.

Und was hast du jetzt für eine Frage?Wenn es dich ankotzt ,dann solltest du gehen.Mehr kann ich dir dazu auch nicht sagen.ABer wenn du dich nicht mehr wohl fühlst,dann bringt es doch nix mehr.Hast du denn schonmal mit ihm darüber gesprochen,warum das so ist?

Was möchtest Du wissen?