Mein lippenpiercing tut weh.

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eventuell ist dir einfach nur beim Säubern der Stichkanal eingerissen und jetzt hast du wieder eine offene Wunde, die verheilen muss.

Vielleicht hat es sich auch entzündet, achte einfach mal auf weitere Anzeichen, wie zum Beispiel Anschwellen, Rötung, Schmerzen beim Berühren der Stelle, Eiter und ähnliches. Immer schön weiter desinfizieren, sollte es sich wirklich entzündet haben, kannst du dir Tyrosur in der Apotheke besorgen. Das trägst du von außen auf die Stelle auf. Damit bekommt man Entzündungen ganz schnell in den Griff.

Nicht gleich verzweifeln, nicht jedes Piercing heilt gleich schnell ab. Zur Not hilft halt nur der Weg zum Piercer ;D

8

Also ab und zu eitern beide löcher auch mal..Morgens mach ich dann immer die kruste ab(ziemlich wenig) Seid 4 wochen jetzt schon. Ist das noch normal? oder sollte ich zum piercer? Entzündet hat sich das nicht. Manchmal lässt sich das piercing auch sehr sehr schlecht drehen , woran kann das liegen?

0
20
@syntexyieh

Alles, was ich weiß, hab ich dir schon geschrieben. Wenn du solceh Sorgen hast, solltest du am besten zu deinem Piercer gehn und ihn mal einen Blick drauf werfen lassen. Der wird dir sagen können, ob es noch normal verheilt, und wenn nicht, was du tun sollst.

Viel Glück noch ;D

0

Niemals drehen! Lass es einfach in Ruhe und hör auf es zu desinfizieren, das darf nur die ersten zwei Wochen gemacht werden.

is bestimmt entzündet oder so ... ich würds desinfizieren und den piercing rausholn.

3

o.O was auf keinen fall raus holen des is nach ca 2 stunden ganz zu und wenn es entzündet ist schon gar nich das is das aller schlimmste was man machen kann

0

Lippenpiercing und Sport?

Wenn ich mir einen Lippenpiercing stechen lassen, wann kann ich denn wieder Sport machen? Generell denke ich wenn es nicht weh tut bestimmt...aber ist das unproblematisch wegen Schwitzen etc.?

...zur Frage

Tampon tut beim einführen weh trotz starker Periode?

Ich habe meine erste Periode bekommen und wollte mittlere Tampons nehmen aber beim einführen tut er weh ich bin auch ganz entspannt

...zur Frage

Verhärtung am Lippenpiercing

Hallo, Ich hab mir Ende Dezember ein zweites Lippenpiercing stechen lassen (hab jetzt Snakebites). Das erste Piercing ist schon komplett verheilt, tut nicht weh und es ist alles ok. Das zweite, also das neuere, ist innen verhärtet (eitert nicht, Lippe ist nicht geschwollen, also eine Entzündung schließe ich eigentlich aus). Es tut nicht wirklich weh, aber ich kann das Piercing nicht locker bewegen und irgendwie macht mir das Sorgen, weil ich das Piercing jetzt schon recht lange habe. Ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich so eine Verhärtung auch an dem anderen Lippenpiercing hatte. Weiß vielleicht jemand, woher diese Verhärtung kommt? LG, PaulGary

...zur Frage

Was tut mehr weh? Nasenpiercing oder Unterlippenpiercing?

Hallo,

habe mir vor fast zwei Wochen ein Nasenpiercing stechen lassen (welches zwar beim stechen schon weh getan hat und ich auch aus der Nase geblutet hab, aber schon nach paar Stunden gings wieder und wenn ich nicht grad dran hängen bleib tuts auch net weh xD) Habe jetzt irgendwie Lust bekommen auf ein Unterlippenpiercing, aber ich bin mir unsicher wegen den Schmerzen. Tut jetzt ein Nasenpiercing mehr oder weniger weh als eins in der Unterlippe?

Vielen Dank im Voraus an alle, kurze knappe Antworten reichen ;-))

LG Sandra

...zur Frage

Warum tut mein Piercing nach langer Zeit wieder weh?

Ich hab mir dieses Jahr im Mai einen Lippenpiercing stechen lassen. Mittlerweile ist er natürlich auch verheilt und hab in den letzen Wochen einen neuen gekauft, bei dem jedoch die Beschichtung abgeblättert ist. Deshalb hab ich diesen dann wieder raus gemacht und meinen BioPlast Piercing mit dem ich vorher eigtl. keine Probleme hatte wieder reingemacht. das war ca. vor 2 Tagen - seitdem tut es wieder weh. Eigtl. immer wenn ich daran "rumspiele". Kann mir jemand sagen an was das liegen könnte und was ich machen könnte. Vlt. wieder einwürfel lutschen und sowas? Vielen Dank im vorraus :) Ach nochwas.. geschwollen oder sonstiges ist er nicht ;)

...zur Frage

Wann lippenpiercing wechseln?

Hallo Ich habe mir für einen Monat Snakebites stechen lassen und möchte jetzt Ringe reinmachen meine Piercerin hat mir gesagt dass es nach einem Monat schon okay ist mein linkes Piercing tut auch gar nicht mehr weh das kann ich schon ohne Probleme bewegen aber mein rechtes schmerzt immer noch ein bisschen wenn ich z.b. aus Versehen drauf beiße und es fühlt sich auch noch an als ob es ein bisschen dick ist aber man sieht es nicht ich habe auch immer noch den ersten Schmuck drinne kann ich jetzt schon zum Ringe rein machen oder sollte ich lieber noch warten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?