Mein jtc fernseher ist anderthalb jahre alt wie kann ich feststellen das er auch dvbt2 hat?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der hat garantiert keinen DVB-T2 Tuner da vor 1 1/2 Jahren der Standard der für DVB-T2 jetzt genutz wird noch gar nicht feststand.Du brauchst dann einen DVB-T2 Receiver,und wenn Du die verschlüsselten privaten Sender auch sehen möchtest die dann mit 5,75 Euro im Monat kostenpflichtig sind dann muss er die irdeto Verschlüsselung unterstützen,das ist am grünen DVB-T2 HD Logo zu erkennen.Die Receiver brauchen alle keine Karte mehr,die ist fest im Receiver integriert,und bezahlen für die privaten HD Sender kann man indem man sich im Handel Freenet Guthaben kauft,über DVB-T2 wird nur noch in HD gesendet.Im Link gebe ich mal Receiver an die zum Empfang der privaten Sender ausgerüstet sind.

http://www.mediamarkt.de/de/product/_strong-srt-8540-2126316.html?uympq=vpqr&rbtc=%7C%7C%7C%7Cp%7C%7C&gclid=CIKApq6RgdICFc-_7QoddHQGrQ 

https://www.otto.de/p/microelectronic-m4hd-ir-dvb-t2-inkl-freenet-tv-554804663/#variationId=554804664 

https://www.otto.de/p/philips-dvb-t2-receiver-inkl-irdeto-dtr-3442-582547165/#variationId=582547166 

Über den Link kannst Du überprüfen ob DVB-T2 bei Dir über Zimmer oder Aussenantenne zu empfangen ist und welche sender dann verfügbar sind

http://www.dvb-t2hd.de/empfangscheck 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von undwasjetzt
16.02.2017, 22:46

Der Fernseher meiner Mom ist 2,5 Jahre alt und hat DVBT2.  Also ist das alles schon länger geplant worden...

0

Guck in die Bedienungsanleitung. Frag beim Händler oder Hersteller nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?