mein hund hat rote flecken an den beinen

5 Antworten

So ich war beim tierarzt und habe kortisonsabe bekommen und es wurden proben genommen für eine laboruntersuchung hane aber noch keine ergebnisse vorliegen nun ist mein problem das er seitdem er die salbe bekommt immer spuckt ca. 2 mal am tag ich hane die tierärztin angerufen und das so geschieldert und sie meinte es kann auch sein das er irgebdwas anderes hat was die stellen verursacht vielleicht was organisches und er deshalb spuckt..nun habe ich orw angst weil die stellen kein stück besser geworden sind nun hat er sogar 3 stellen 2 am einen und 1 am anderen bein :(

Meine (andere) Hündin hatte das und sie hatte eine Grasmilbenallergie. Geht mit dem armen Tier zum Tierarzt, es ist echt quälend und der Hund beißt sich die Haut auf. Geh heute noch zum einem Nottierarzt, dein Hund leidet wirklich.

wisst ihr was das sein könnte

das kann alles mögliche sein. Allergie, Parasitenbefall, Nervosität usw.. Auf jeden Fall sollte der Hund baldmöglichst einem Tierarzt vorgestellt werden!

Was möchtest Du wissen?