Mein Gesicht verträgt Zucker nicht?

4 Antworten

Das kann man pauschal nicht beantworten. Als ich noch "Pubi" war (schon lange her, aber ich erinnere mich gut), reagierte ich sehr sensibel auf Karamel, aber andere Süßigkeiten dann und wann waren kein Problem; ich betrieb Leistungssport und hatte immer Hunger.

Es könnte auch am Fett liegen - oder an der Zusammenverabreichung von Fett und Zucker. Ich weiß, wenn man Bock auf Schokolade hat, dann hilft einem der Hinweis auf Obst auch nicht viel weiter. Wenn ich Lust auf Chips habe, darf mir auch keiner mit Gürkchen kommen, auch wenn manche das für "gesünder" halten mögen.

Versuche es mal mit anderen Variationen; wie wäre es mit Popcorn, Eis, Honig, Weingummi oder süßen Reiswaffeln?

Probiere dich mal durch - und halt dich gerade, der Mist geht auch wieder vorbei!

Wie wäre es auf Zucker zu verzichten? Hat bei mir als einziges wirklich geholfen. Süßigkeiten, Softdrinks, Fast Food und Fertiggerichte kommen mir seit fast 5 Jahren nicht mehr ins Haus einfach weil ich ohne diese Dinge einfach viel besser klar komme und keine Probleme mehr mit unreiner Haut habe. Allein für meinen Freund kaufe ich am Wochenende mal was zu naschen oder auch mal ne Softdrink-Flasche. Fast Food gibs wenn dann nur selbst gemacht wo ich weiß das kein zusätzlicher Zucker drinnen ist.

Freu dich, denn dann lässt du auch die Finger davon. Ist eh ungesund. Iss lieber nen Apfel

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Mediziner in der Nähe 😅

Vermutlich verträgt nicht nur dein Gesicht keinen Zucker.

Laß es einfach weg.

Was möchtest Du wissen?