Mein Freund zockt zu viel. Was tun?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Di4na

Falls ihm an einen spiel mehr liegt als an dir, dann solltest du schon von selbst wissen wo du bei ihm steht.

Rede mit ihm ruhig und gelassen über das Thema !

Wenn er dann immer noch nicht einsieht das er dich vernachlässigt, dann solltest du wissen wo du beim ihm stehst.

Solltest du aber das gefühl haben, dass es sich bei seinem Verhalten um ein Suchtverhalten oder eine Abhängigkeit handelt, wäre es ratsam sich mal zu Informieren und eine anlaufstelle von zuständigen Behörden oder  Vereinen anzulaufen.

Du solltest ihm aber in diesem Fall auf keinen Druck machen !

Unterstell ihm nicht das er süchtig oder abhängig ist!

Das macht die sache nur noch viel schlimmer und er wird sich komplett von dir abschotten.

Bleib ruhig und gelassen , das ist das wichtigste bei sowas.

Und hohl dir dann Rat, Hilfe und erfahrungen von Fachleuten.

Mein Freund ist genau so!._.

Frag doch einfach Mal, ob du mit zocken kannst? Dann merkt er, dass du interesse an dem hast, was er tut oder er denkt es zumindest. :D
Hab das auch gemacht und jetzt zocken wir oft zusammen, weil ich gemerkt habe, dass es echt Spaß macht. :D
Du kannst ihm ja auch Sachen vorschlagen, die ihr zusammen machen könnt :) Und ihm offen und ehrlich sagen, dass du auch ein bisschen Zeit mit ihm haben möchtest und ohne zocken! :)
Hoffe ich konnte dir helfen,
Lg
Nysust :)

Ich spiele ungern seine Ballerspiele und so.

0

Hast dus denn schon Mal probiert? :) Dachte am Anfang auch, sowas sei total sch*iße :D
Sag ihm einfach offen und ehrlich, dass du dich vernachlässigt fühlst, wenn er nur noch zockt und nichts mit dir macht. :)
Er wird es verstehen und ohne Kommunikation läuft in ner Beziehung garnichts :)

0
@nysust

Ja ich hab es schon mal probiert, ist aber nichts für mich. :/ Und reden bringt nicht viel..

0

Zock mit 😜ich zocke auch sehr gerne. Vielleicht ist es ja auch was für dich :) hast du es denn schon mal probiert?
Kannst ihm ja vorschlagen das ihr euch mit den Unternehmung abwechseln.
Ein Abend zocken denn anderen was zusammen essen gehen. :)

Wie schon gesagt es ist nichts für mich.. Reden bringt bei ihm nicht viel, da er mir eh kaum zuhört.

0

Ja dann kannst du es dir eig. Schon selber beantworten... Aber wenn du ihn so liebst wie du schreibst : warte doch einfach wie sich alles entwickelt und versuche immer wieder ein Gespräch aufzubauen.
Was anderes fällt mir nicht ein :/
Hat es sich denn schon gebessert ? :)

0

Was möchtest Du wissen?