Mein Freund ist für zwei Wochen im Urlaub und ich hab einfach ein schlechtes Gefühl weil wir wenig Kontakt haben und ich ihn nicht sehen kann?

4 Antworten

Ich denke das es schwer ist jemanden zu vertrauen doch da es dein freund ist solltest du es versuchen klar vermisst du ihn und es kann auch immer was passieren aber du solltest nicht vom schlimmsten ausgehen :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ist ganz normal, aber

Wäre das ein Grund Schluss zu machen?

wat

Wäre das ein Grund Schluss zu machen?

dazu passt der Spruch: "Was du nicht willst, dass man dir tu, das füg dir vorher selber zu."

Kopfschüttel. Ja, das ist normal, dass du ihn vermisst. Die 14 Tage werden vorüber gehen.

Ist er dein einziger Lebensinhalt? Das wäre schlimm und so was zerstört auf die Dauer Beziehungen, denn so etwas erwürgt den Anderen. Du bist dann wie ein Mühlstein um seinen Hals.

Hast du keine anderen Freunde, Freundinnen, Interessen, Hobbies? Nein? Wie traurig wäre das denn? 

Das du ihn vermisst ist doch ein gutes Zeichen! Wenn du ihn wieder siehst, kannst du ihn ganz doll umarmen und wieder bei dir haben hahaha

Versuch dir so wenig Gedanken wie möglich zu machen und vertrau ihm. Du kannst ja auch alleine coole Sachen machen.
Schreiben müsst ihr auch nicht 24/7 , er soll sein Urlaub genießen, aber ab und zu melden solltet ihr euch schon :)

Was möchtest Du wissen?