Mein Firefox lädt bestimmte Seiten mit JavaScript nicht mehr, was tun?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ggf. sind deine Sicherheitseinstellungen zu streng (Antivirenprogramm), Popup-Blocker, Cookies, zu viele Add-Ons, ggf. Hardwarefehler. Das Problem liest sich systemisch-ursächlich.

Installierte Add-Ons auf das Notwendigste überprüfen und nur das wirklich wichtige installieren. Firefox kennt auch eine "Restaurierungsfunktion".

Der Fall ist aber wirklich ungewöhnlich, so dass man nicht unbedingt eine einzige Lösung vorschlagen kann. Du kannst versuchen herauszubekommen, was du zu dem Zeitpunkt installiert oder gemacht hast, um das Problem einzukreisen.

Firefox restaurieren scheint das Problem, zumindest soweit ich es momentan sehen kann, gelöst zu haben! Vielen Dank, jetzt komme ich mir etwas doof vor ;)

Aber ich bleibe wachsam, mal sehen ob mein Glück auch anhält.

0

Ähämmm... Also: "die meisten Online Magazine wie Spiegel, Welt, ect" ist eine gewagte Aussage... "Die paar Propaganda-Schleudern vom Springer-Verlag" würde es besser treffen. Und DIE - tja: Die haben halt seit ein paar Wochen eine Abwehr von allzu blonden DAU's aufgebaut... Die stoßen also genau ihr Stamm-Publikum vor den Kopf. Aber das SOLL bei denen so sein. Und das ist sogar aus externer Sicht gut so: Da trifft Ar.ch auf Eimer. Ich kann das nur gutheißen: Die Propaganda-Blätter verlieren dadurch einen Teil ihres Einflusses. Gerne mehr davon!

Zurück zur Frage: Wenn das TATSÄCHLICH nur bei den genannten Journallien der Fall ist, hat das nichts mit dem Browser zu tun. Nur wenn es deutlich weiter gestreut wäre, würde es sich lohnen, sich darüber einen Kopf zu machen.

Das zuletzt in der Frage genannte Problem - dass eine Seite bei eingeschaltetem Javascript nicht fertig wird mit dem Laden und dadurch dann AUCH nicht bedienbar bleibt bis zum Eintreffen des Timeout nach einer Minute oder so - ist dagegen durchaus etwas, was einem häufiger passieren kann: Da ist eben ein Server, der eine dynamisch per Javascript nachzuladende Ressource liefern soll, nicht erreichbar. Das kann sehr viele Ursachen haben, angefangen von Netzwerkeinstellungen einschließlich Proxy-Einstellungen bis zu Filtern, die der Provider ungebeten in den Weg legt, und nicht zuletzt Überlastungen der den Dynamodreck nachliefernden Server. Und wo die wiederum verursacht sind, kann auch viele verschiedene Ursachen haben.

Eine durchaus funktionierende Lösung dafür besteht darin, Javascript generell auszuschalten und selektiv nur genau das zuzulassen, was zwingend für die gewünschte Funktion der betreffenden Seite notwendig ist. Das ist ein Tradeoff zwischen hingenommener Belästigung und investiertem Konfigurationsaufwand: Wenn Du letzteren nicht angehen willst, ist die Belästigung noch nicht intensiv genug gewesen. Dann warte einfach ab!

Firefox lädt Startseite nicht?

Ich habe mir einen nagelneuen Acer-Laptop gekauft. Als ich heute ins Internet wollte, stand auf der Startseite (die normalerweise Google ist) "Fehler: Seite nicht gefunden" und in der Suchleiste war "www.%snf%.com" angezeigt. Jedoch kann ich ganz normal Seiten laden. Auch, wenn ich auf der Fehlerseite einfach eine neue Seite eingebe lädt diese völlig normal. Doch jedesmal, wenn ich Firefox wieder öffne, erscheint diese "Startseite". Was kann ich noch machen? Ich habe sämtliche Seiten im Internet befolgt. Doch nichts hilft. Ich bin am verzweifeln.. Danke im Vorraus.

...zur Frage

Firefox Sitzungswiederherstellung/Fehler in sessionstore.js?

Ich öffne in Firefox(Quantum)immer ein Fenster, wo ich massenhaft Tabs drinnen habe und wenn ich das nächste mal Firefox starte, stelle ich das Fenster wieder her(ich weiß, dass man das auch mit mehreren Fenstern und "Firefox beenden" machen könnte, mache es aber trotzdem so).Jetzt habe ich es versehentlich geschaft, dass "Vorherige Sitzung wiederherstellen" und "Kürzlich geschlossene Fenster" nicht mehr verfügbar ist. Ich bin auch schon so weit, dass ich weiß, dass die ganzen URLs und noch mehr in sessionstore.js gespeichert ist und habe auch rechtzeitig eine Kopie davon machen können.

Ich habe dann einiges versucht, wie previous.js und recovery.js in session-backups durch die Kopie zu ersetzen und Firefox neu zu starten.Als das nicht funktioniert hat, habe ich wieder die beiden Dateien ersetzt und bei Firefox "Tabs und Fenster der letzten Sitzung anzeigen" ausgewählt(in den Einstellungen), was aber auch nichts gebracht hat. Und die ganzen Addons zur Sitzungswiederherstellung akzeptieren .js-Dateien nicht.

Als letztes habe ich schließlich in die Web-Konsole und die Browser-Konsole den Text aus der sessionstore.js-Datei kopiert, aber die gibt nur die Fehlermeldung "SyntaxError: missing ; before statement" aus.

Weiß jemand, wo dieser Fehler sein könnte oder eine andere Methode um die sessionstore.js-Datei in Firefox zu laden oder muss ich ernsthaft alle URLs einzeln herauspicken?

...zur Frage

Mozilla Firefox - kann viele Buttons nicht mehr anklicken

Hallo. Ich habe grade meinen Firefox Browser neu installiert, weil ich dachte, daß sich das Problem damit behebt. Ich kann keine Weiter-Buttons mehr anklicken, wenn ich auf Websites mit Seitenanzahl gehe, kann ich diese auch nicht mehr anklicken, auch in mein Emailkonto komme ich nicht mehr. Ich habe Adblock Plus installiert, den auf den jeweiligen Seiten ausgeschaltet - ohne Ergebins. Weiß jemand Rat? Danke.

...zur Frage

Service Worker und Push-Benachrichtigungen?

Hallo Leute heute mal eine allgemeine Frage:

Wie kann ich einen Serviceworker so Programmieren das er Pushbenachrichtiungegen ausgibt.

Folgender Code:

function regis_sw(){
    if ('serviceWorker' in navigator) {
        navigator.serviceWorker.register('/sw.js').then(function(registration) {
            console.log('Service worker registration succeeded:', registration);
        }).catch(function(error) {
            console.log('Service worker registration failed:', error);
        });
    } else {
        console.log('Service workers are not supported.');
    }
    navigator.serviceWorker.ready.then(
        function(serviceWorkerRegistration) {
            var options = {
                userVisibleOnly: true,
            };
            serviceWorkerRegistration.pushManager.subscribe(options).then(
                function(pushSubscription) {
                    console.log(pushSubscription.endpoint);
                }, function(error) {
                    console.log(error);
                }
            );
        }
    );
}

Das ist um den ServiceWorker zu "registrieren" und die entsprechenden Erlaubnis zu erlangen Push-Benachrichtigung zu erhalten.

Der Code wurde von developer.mozilla.org zusammenkopiert.

So jetzt ist der Serviceworker auf das JS-File "sw.js" auf meinen Server gerichtet.

Nun die Frage was muss in dem sw.js File drinnenstehen?

Hierzu muss mann sagen das ich keine Ahnung von ServiceWorkern habe und ich deswegen diese Frage stelle

...zur Frage

Bestimmte Seiten in Firefox Chronik deaktivieren?

Ist es möglich (evtl. mittels Addon) in Mozilla Firefox gewisse URLs aus der Chronik zu verbergen bzw. diese nicht anzulegen, so dass sie im Verlauf nicht sichtbar sind? Habe nur das Addon "History Block" gefunden, damit funktioniert das aber nicht.

...zur Frage

Seiten die mir sagen ich soll Adblocker ausschalten?

Hallo,

ich nutze Adblocker nun kommt es immer wieder dazu dass ich auf Seiten surfe die mich bitten den Adblocker auszuschalten, die mir sonst den Zutritt zur Seite verwehren. Die Anzeige den Adblocker auszuschalten lässt sich nicht weg klicken. Gibts ein Addon für Firefox was eine solche Anzeige ebenfalls blockt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?