Mein Elektrorasenmäher funktioniert nicht, hilfe?

4 Antworten

Selbstständige nennt man deshalb selbstständige, weil sie selbst anfangen!

Warum also hast du noch nicht selbst angefangen den Motor mal näher in Augenschein zu nehmen? Natürlich nur, wenn der Stecker nicht eingesteckt ist! Man könnte sehen, ob es ein Kondensator-Motor ist und ob alle Kabel noch an ihren Plätzen sind, oder eines nicht mehr.

Wenn es ein Kondensator-Motor ist und der Kondensator sinngemäß nicht in Ordnung ist, brummt der Motor weil er versucht anzulaufen. Manchmal könnte man mit einem Stock versuchen das Rotorblatt in Bewegung zu bringen.

Eventuell läuft der Motor dann zwar, hat aber keine Kraft. Nun könnte man den Kondensator austauschen und schauen ob der Motor nun wieder wie üblich läuft. Ansonsten könnten die Schleiferkohlen abgenutzt sein, müsste man überprüfen und wenn ja, austauschen.

Ist wie immer keine Hexerei, wenn man mal nachschaut. Oder gezielter sich im Internet informiert. man kann bekanntlich nicht nur nach Worten suchen, sondern auch nach Bildern, dann sieht man sogar was jeweils gemeint ist.

3

Kabel sind alle an ihren Plätzen, Kondensator ist es auch nicht, Schleiferkohlen auch nicht. Aber danke für die ausführliche Antwort. 

0

Messer nicht festgeschraubt...

6

Das war jetzt gerade auch mein erster Gedanke :D

0

Keilriemen gerissen, sollte man von unten sehen können.

16

... viele Elektromotorrasenmäher haben gar keinen Keilrimen...

0

Rasenmähermotor sitzt fest?

Hallo,

habe einen alten Rasenmähermotor, der sich immer anziehen lies, doch jetzt lässt sich überhaupt nichts mehr drehen.

Selbst mit sehr viel Kraft kann ich das "Schwungrad" nicht mehr gedreht bekommen.

Was ist passiert und was muss ich tun?

Und stimmt es, dass ich den Motor ohne Messer nicht zum laufen bekomme?

Danke im Voraus

...zur Frage

Wie funktioniert die Duftkerze mit Farbwechsel? :O

Hab' mir 'ne Duftkerze von Air Wick gekauft. Sobald sie angezündet ist, wechselt sie ihre Farbe. Sieht im Dunklen total cool aus!
Aber: Wie funktioniert das eigentlich?

...zur Frage

Motorbremse Rasenmäher löst sich nicht

Guten Abend,

bei meinem Elektrorasenmäher sitzt die Bremse fest (Bremsscheibe drückt auf Bremsbelege des Gehäuses). Bislang konnte ich die Bremse wieder lösen, indem ich das Messer in entgegengesetzte Richtung gedreht habe. Dies ist jetzt nicht mehr möglich. Den Asynchronmotor habe ich teils auseinandergebaut, jedoch bekomme ich das Lüfterrad nicht abmontiert, um die Welle entnehmen zu können. Beim Start war früher immer ein Klacken zu hören, bei dem die Bremsscheibe zurückgezogen wird. Wäre es möglich, dass der Kondensator defekt sein könnte?

...zur Frage

Kühlschrank kühlt nicht mehr!scheint kurz zu versuchen anzulaufen (hört man) aber dann wieder nix!

hallo, hab vorhin festgestellt, dann mein Kühlschrank nicht mehr kühlt. Ist schon ein älterer aber hat bis jetzt immer funktioniert. Hab Ihn gerade mal von der Wand gezogen und geschaut, aber ich bin ein "Mädchen" und habe absolut keine Ahnung. Er scheint in regelmäßigen Abständen zu versuchen anzulaufen, aber geht dann nach ein paar Sekunden wieder aus.(ebend wieder. Knackt kurz und läuft und in der nächsten Sekunde wieder ein knacken und aus) Der Kompressor ist warm.Ist das richtig so?

Ist da noch was zu machen?????oder muss ich mich von Ihm verabschieden.

vielen dank für eure Hilfe

...zur Frage

Motorausbau Elektrorasenmäher

Hallo, ich müsste bei meinem E-Rasenmäher den Motor ausbauen. Um ihn herausheben zu können muss ja das Messer und die Scheibe ("Messerflanschscheibe") darüber weg. Nun meine Frage: Wie bekomme ich diese Scheibe herunter. Ist sie draufgeschraubt oder einfach nur auf die Achse vom Motor gesteckt? Vielen Dank!

...zur Frage

Benzin Rasenmäher dreht vor dem gasgeben!?

Hallo,

wir haben einen Fleurella (oder so was ähnlichen) Benzin Raenmäher. Er ist zwischen 1990 und 2000 gebaut worden, hat 2.5ps. Wenn ich ihn starte läuft er gut an, nur schon nach dem starten dreht sich das messer.

Also, meine Frage, wie könnte ich es schaffen, das er erst läuft, wenn ich gasgebe? Und was brauche ich dafür? Was ich glaube, das es an dem gaszug liegt, denn wenn ich auf 0 schalte dann ist der hebel, den den der gaszug zieht nicht ganz auf 0 stellung am vergaser. Wie stelle ich das ein???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?