mein cpu lüfter macht ganz komische geräusche!

7 Antworten

Ich tippe auch auf's Lager des Lüfters.

Dass das Geräusch nur für die ersten 5 Minuten kommt, liegt vermutlich daran, dass dein Motherboard die Drehzahl des Lüfters reguliert, last- und/oder temperaturabhängig, und diesen eben nach dem Start des Computer für einige Zeit mit einer bestimmten Drehzahl (z.B. volle Drehzahl, oder vielleicht auch verringerte Drehzahl, weil die CPU und der Kühlkörper in den ersten Minuten noch kalt genug sind) drehen lässt, bei der das Lager eben rattert. Später ändert sich dann die Drehzahl, und der Lüfter läuft ruhiger.

Kann aber auch sein, dass der Lüfter selber erst eine Weile rattern muss, bis er (bzw. sein Lager) warm genug ist und besser, ruhiger läuft. Das hatte ich auch mal bei 'nem GPU-Lüfter. Der ist inzwischen entsorgt. =)

Das Geräusch war doch sicherlich nicht von Anfang an da, oder? Vorsichtshalber solltest du den Lüfter ersetzen, bevor er tatsächlich seine letzte Runde dreht und die CPU überhitzt. Wenn du keine besonderen Ansprüche an bestimmte Farben, Optik, Flügelform, Marke usw. stellst, dann sind gute CPU-Lüfter schon relativ günstig erhältlich. Er sollte halt passen, sowohl von der Größe (Durchmesser, Befestigung, Anschluss) her als auch vom mindestens nötigen Luftvolumen. Wenn du dich damit (sowie auch mit dem Austausch an sich) selber nicht auskennst, dann lass da lieber eine(n) Fachmann/-frau ran. Vorsichtshalber. („Fachmann“ ist nicht jemand, der das „schonmal gemacht“ hat... ;)

Hmm, wie hören sich die Geräusche denn an? Bei meinem Laptop kommt es vor, dass dieser hochfrequente Quietschgeräusche von sich gibt, wenn die CPU nicht ausgelastet ist. Mein Laptop ist von Toshiba und ich habe auch bei einem anderen Toshiba-Laptop dieses Problem festgestellt. Scheint allerdings keine sonstigen Effekte zu haben.

Wenn du noch Garantie auf deinen PC hast und auf ihn verzichten kannst, würde ich dir raten ihn einzuschicken. Alternativ kannst du auch, wenn du dich ein wenig damit auskennst und keinen Laptop hast, ihn aufschrauben, ihn anschließend hochfahren und beobachten, was passiert.

Bist du dir sicher, dass es der CPU-Lüfter ist?

drrrrrr so hört sich dass an und es ist sehr hörbar so als würde iwas dagegen sein. da ist aber nix viele meinen dein kugellager ist kaputt :D

0
@androidg3

Derartige Motoren sind nicht Kugel-gelagert, sondern mit Sinter-Gleitlagern versehen.

0

vielleicht ist da einfach zu virl staub oder so drinnen....also einfah mal von nem computer typen sufschraubenlassen oder so und dann weg mit dem dreck:D

dann scheint mir das lager ein wenig verschlissen. das wird schlimmer. wenn du gut basteln kanns dann zerleg den kram und geb einen winztroppen oel rein. aber ein neukauf wird wohl irgendwann unausweichlich

Ein wenig verschlissen gibt's nicht.

Entweder ist ein Lager verschlissen, am Ende der Lebensdauer - oder es ist in Ordnung.

0

das ist das Lager des Lüfters. Man kann es mit einem Tröpfchen Öl beseitigen.

Lüfter Reparatur - (Computer, CPU, Lüfter)

Mit einem Tröpfchen Öl richtest du das Lager zu Grunde.

Diese Lager sind Sinter-Gleitlager und bedürfen eines Sinterlager-Spezialöls.

0

Was möchtest Du wissen?