Mein Chinaschilf vertrocknet, obwohl es genügend Wasser bekommt?!?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich denke, du hast es zu spät im Jahr gepflanzt. Im August wächst es nicht mehr an. Es teibt nur im warmen Fühjahr/Somme, etwa von Mai bis Juli Wurzeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lenico85
07.11.2015, 13:29

Danke für deine Antwort. Daran hab ich noch gar nicht gedacht

0
Kommentar von Bitterkraut
07.11.2015, 13:29

Laß es übern Winter in der Erde, wenn es noch lebende Rhizome hat, wird es im Frühjahr, wenn es warm wird, austreiben. Leider werden die Pflanzen auch im hohen Sommer und im Herbst verkauft, da haben sie aber keine Chance mehr, anzuwachsen.

0
Kommentar von Lenico85
07.11.2015, 13:41

Super! Danke für die Seite!!! Ich werd versuchen mal ganz wenig zu düngen um den Boden pH mal etwas zu heben... und abwarten was im Frühjahr passiert! Nochmals danke!

0

Keine Sorge, die Gräserzeit ist jetzt schön langsam vorbei, lass es so, gieße normal weiter und nach dem Winter schneidest du es 10cm über dem Boden ab. Dann sollte es wieder austreiben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lenico85
07.11.2015, 16:02

Vielen lieben Dank für deine Antwort :) ich werd das genauso machen!

0

Was möchtest Du wissen?