Wow, was für hilfreiche Antworten hier..

Also erstmal trage ich meine Haare seit einem halben Jahr Violett. Ich habe mir meine blauen Haare nachdem die Farbe gut ausgewaschen habe, mit Directions Violet getönt. Meine blonden Extensions habe ich mit einem Farbverlauf von Directions Violet, Lilac und Silver getönt. Das hält bis jetzt sehr gut, weil ich meine Extensions nur selten trage und kaum wasche.

Aber wie du sagst, Directions halten nur einige Haarwäschen. Die beste Alternative für meine Haare sind Elumen. Die Farbe VV@all entspricht ziemlich genau Directions Violet, nur strahlender und intensiver. Im Grunde muss ich nur alle 6-8 Wochen tönen um die Farbe strahlend zu halten.

Das Problem ist nur, dass Elumen keine sonderlich große Auswahl an verschiedenen Farbtönen hat und es könnte schwer werden ein vernünftiges Ombrè hinzubekommen. Directions kannst du verdünnen mit Spülung, bei Elumen wird das schwierig, weil sich die Farbe nicht richtig mit der Spülung vermischt. Soweit ich weiß gibts ein Elumen Clear um die Farben aufzuhellen.

Auf alle Fälle sind Elumen DIE bunten Haartönungen mit der längsten Haltbarkeit, wenn man sie richtig pflegt und die passenden Produkte dazu kauft.
Elumen wurden eigentlich gemacht um auf naturbelassenem Haar zu haften. Wenn man blondierte Haare hat muss man auf alle Fälle das Prepare und das Lock verwenden um die beste Haltbarkeit zu erzielen.

Aber für Leute die ihre Haarfarbe oft verändern wollen sind Elumen keine gute Option, weil sie sich wirklich nur schwer wieder entfernen lassen, überhaupt wenn man sie mehrmals verwendet hat.

...zur Antwort

https://www.facebook.com/groups/218476734836617/?fref=ts

Schau dir mal diese Facebook Gruppe an, da sind ziemlich viele Züchter aus DE vertreten und dir können dir bestimmt weiterhelfen :)

...zur Antwort

Mein Bully war erst mit 6 Monaten stubenrein. Eine Welpentoilette ist eher kontraproduktiv weil er lernt, dass es okay ist sein Geschäft im Haus zu verrichten. Und das wieder abgewöhnen ist sehr schwierig.
Du musst auf alle Fälle so lange mit ihm draußen bleiben, bis er komplett fertig ist. Und wenn du eine Stunde dort stehst. Wenn er draußen sein Geschäft macht, dann musst du ihn richtig loben, also quasi "Party machen".
Normalerweise sagt man ca. alle 2 Stunden raus und nach dem Essen und spielen auch.
Mit viel Geduld klappt das schon ☺ Und die Welpentoilette würde ich gleich entsorgen.

...zur Antwort

Also ich hoffe natürlich auch, dass du nicht sinnlos vermehren willst und du nur fragst um zu wissen, wann du besonders aufpassen musst um eine Schwangerschaft zu verhindern.

Darüber gibts zig Artikel im Internet.

http://www.tiermedizinportal.de/magazin/laufigkeit-beim-hund-der-zyklus-der-hundin/292829

...zur Antwort

Mir ist keine "Vorbehandlung" bekannt, die das Chlor quasi unschädlich macht.

Entweder Haare zusammenbinden und nicht nass werden lassen oder damit rechnen, dass ordentlich viel Farbe rausgeht. Grün sollten sie nach einmal schwimmen nicht werden, aber einen Unterschied wirst du bestimmt merken.

Und zu deiner anderen Frage: Manic Panic und Headshot wirken nicht wie Elumen sondern ebenfalls wie Directions.

Jedoch muss ich dir auch sagen das es unter Umständen sein kann, dass auch von Directions hartnäckige Farbreste im Haar bleiben können. Bei Blau wäre es der gefürchtete Grünstich der nur sehr schwer wieder zu entfernen ist.

Meine Freundin hatte zwei Monate einen hartnäckigen Grünstich von einer harmlosen Blau-Pastell Tönung. Den bekam sie nur mit speziellen Shampoos und Blondierung wieder raus, den Rest musste man abschneiden.

...zur Antwort

Also es kommt immer darauf an.. Bei manchen Hundebesitzern riecht man halt "Hund" in der Wohnung, bei manchen überhaupt nicht..
Auch haben manche Hunde einen eigenen Geruch und manche riechen neutral oder fast gar nicht.
Womit das zusammenhängt kann ich nicht sagen.

Bei uns riecht man keinen Hund in der Wohnung.. aber ich wasche auch alle Decken usw. regelmäßig und wische halt den Boden.
Mein Hund stinkt auch nur wenn er sich in Sch*** wälzt oder er nass ist.

...zur Antwort

Bei uns hat ein Antischlingnapf oder Futter mit etwas Wasser zerdrückt gut geholfen ☺ Nach der Zeit hat sich das dann von selbst gelegt.

...zur Antwort

Kosten sind unterschiedlich von Salon zu Salon, aber sollte der Friseur das in einer Sitzung machen solltest du schon mit 150€ aufwärts rechnen. Du wirst bestimmt mindestens 2 mal blondieren müssen.. waschen, föhnen und eventuell noch eine Olaplex Behandlung um deine Haare nicht komplett zu töten.

Vernünftige Friseure werden dir so eine Typenänderung nicht auf einmal machen, sondern werden dir eine schonende Aufhellung mit Strähnchen zB. empfehlen.

...zur Antwort

Also als Reinigungsshampoo kannst du auch das von Balea oder Herbal Essence verwenden, aber ob der starke Grünstich damit verschwindet ist eine andere Frage.

Wie schon erwähnt, musst du darauf achten, dass die Haare so hell wie möglich sind bevor du die grünen Pigmente versuchst mit einer rötlichen Tönung zu neutralisieren.

Silbershampoo bringt leider gar nichts. Das wirkt genauso wie eine rote Tönung auf grünen Haaren.. nur mit einer violette Tönung auf gelben Haar. Es neutralisiert mit der Komplemetärfarbe die unerwünschten Farbpigmente.

Manche waschen sich auch die Haare mit Tomatensaft, aber das habe ich selber noch nicht getestet 😂

...zur Antwort

Schon mal Aloe Vera Gel oder Jojoba Öl probiert? Zieht beides schnell ein und spendet viel Feuchtigkeit.

...zur Antwort

Also mein Bully ist eine schlanke, hochgewachsene Dame. Wir haben sie mit 4 Monaten bekommen und da hatte sie 5kg (schlecht ernährt). Mittlerweile ist sie 8 Monate und hat 9,5kg.

Ich finde das Gewicht schon eigenartig.. bzw habe ich noch nie einen so jungen Bully mit so einem Gewicht gesehen ^^

Hat dein Bully noch Milchzähne? Da kann man auch ungefähr das Alter schätzen, bzw. mal den Tierarzt drüber schauen lassen.

...zur Antwort

Ich bekam meine Hündin auch erst mit 20 Wochen. Sie fuhr mit uns mit und spazierte in die Wohnung, als hätte sie nie etwas anderes gemacht. Obwohl sie 10 Wochen lang vorher schon in einem großen Rudel bei einer anderen Familie lebte.

Jeder Hund wird da anders reagieren, wichtig ist, den Hund nicht zu überfordern und auf seine Bedürfnisse zu achten wenn er ins neue Zuhause kommt.

...zur Antwort

Ebony soll Schwarz darstellen, ist aber richtig betrachtet ein sehr sehr sehr sehr dunkles Blau.

Also meine Haare wurden regelmäßig grünlich wenn sich die Farbe ausgewaschen hat.

Angeblich hilft es, sich die Haare darunter Rot zu tönen und dann Ebony drüber, damit man diesen Grünstich vorbeugen kann.

...zur Antwort

Ein winterharter Hibiskus oder ein Sommerhibiskus?

Beim Sommerhibiskus weiß ich leider nichts dazu aber der winterharte Hibiskus zeigt keine frischen grüne Knospen sondern seine Knospen sind genauso braun wie das Holz. Meiner hat zurzeit auch diese braunen Ansätze.. richtig grün wird er erst werden ^^

...zur Antwort

Juckreiz bei Französischer Bulldogge ratlos?

Hallo Leute,
Ich hab eine franz. Bulldogge schon von Welpen an. Er (jetzt 3 Jahre alt) entwickelte nach dem 1. Lebensjahr einen starken Juckreiz er bekommt rote Pickelchen an Innenschenkel Achseln Bauchnabel Brust und Unterkiefer die ihn sehr stark Jucken und auch nässen. Waren schon sehr oft beim TA angefangen haben wir mit dem Futter. Als Welpe bekam er vom Züchter
-Royal Canin dann haben wir umgestellt auf
-Selectet gold. Als er ca. 1 Jahr alt war fing es an mit dem Juckreiz an. Der TA meinte wir sollten auf ein Allergiker/ getreidefreies Futter umstellen also taten wir das.
Wir nahmen das von
-Real Nature getreidefrei.
Ohne Erfolg. Einige Zeit später auf

-Wolfsblut Duck Getreidefrei das bekommt er auch weiterhin weil es ihm schmeckt und testsieger ist.

Unter anderem wurden Tests gemacht auf Muttermilch Milben Parasiten etc. Bei allem kam nichts raus. Er bekam Medikamente mit und ohne Kortison in unterschiedlichen Abständen.

-Zoetis Apoquel Tabletten ohne Kortison
-Virbac Cortavance spray mit Kortison

Hat alles nichts gebracht nur eine vorübergehende Besserung. Habe bemerkt dass es im Frühjahr schlimmer ist schließe daraus dass er eventuell eine Pollen oder Gras Allergie hat er reibt sich mit dem ganzen Körper im Gras und isst es auch. Danach ist es schlimmer. Ich wasche ihn danach mit Wasser weil er zu ungelenkig ist sich selbst zu putzen. Bin einfach verzweifelt und hoffe es gibt jemanden der seinem Vierbeiner mit ähnlichen Symptomen helfen konnte.

...zur Frage

Ich schätze auch das es mehrere Allergien sind - aber leider hab ich keine Erfahrung damit. Mein Bully ist auch sehr empfindlich aber eher nur wegen der Verdauung.. einmal hat er mir mit Haarausfall und Juckreiz reagiert - das lag auch am Futter.

Du könntest dein Problem mal in einer Bulldoggen Gruppe in Facebook schildern. Dort kämpfeb viele mit Allergien und können die bessere Auskunft geben.

...zur Antwort