Mein Brother DCP-195C funktioniert nicht

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schalte den Drucker ein. Nimm die gelbe Patrone raus, warte einen Moment und setzt sie wieder ein. Und jetzt schau aufs Display, ob da irgend eine Frage zu beantworten ist. Nachher sollte es gehen.

geht nicht trotzdem danke LG

0
@Passi121

Wenn man alle einmal raus nimmt dan funktioniert es :D

DANke

0
@Passi121

Freut mich, dass es dir gelungen ist. Danke dir für die Nachricht und den *

0

Brother Drucker Patronen haben vorne ungefähr in der Mitte ein durchsichtiges Fenster. Dort kannst du den Füllstand erkennen. Beim kippen merkst du schnell, dass sich die Tinte darin bewegt.

Und jetzt weißt du auch, wie der Drucker erkennt ob eine Patrone voll oder leer ist. Ein Sensor schaut genau dieses Fenster an. Erst wenn die Patrone leer ist, kann er durch das Fenster hindurch schauen und einen Sensor auf der gegenüberliegenden Seite aktivieren.

Versuche mal dieses Fenster mit schwarzem Klebeband zu zukleben, damit der Sensor nicht mehr hindurch schauen kann. Schon glaubt der Drucker, dass die Patrone voll ist, und druckt wieder.

Achtung, den Klebstreifen rechtzeitig entfernen, bevor die Patrone leer ist, sonst ist der Drucker bald im Eimer.

So ein Quatsch, der hat keinen Chip. Nimm eine Originaltinte - das geht immer, es sei denn, er zeigt "Patrone fehlt", dann will er noch eine andere Farbe. Aber shoppen geht nun mal gar nicht

also ich habe eine Originale neue gelbe patrone gekauft und der drucker meint immer diese sei leer.

lg

0

Was möchtest Du wissen?