Medizin studieren in Ägypten

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Google doch mal danach --> z.B. hier kannst du dich mal durcharbeiten: http://www.med.alexu.edu.eg/

Aber du musst mit Sicherheit bestimmte Voraussetzungen erfüllen:

  • die Landessprache fließend sprechen (da Vorlesungen mit sicherheit nicht in deutsch oder englisch sein werden)

  • du brauchst ein allgemeines Abi, das auch im Ausland anerkannt wird --> evtl. brauchst du von deiner Schule auch ein englisches Abschlusszeugnis

  • evtl. musst du einen Eingangstest / Aufnahmetest machen

In Ägypten hat Medizin einen enorm hohen Numerus Klausus. Du musst auch dein Abitur anerkennen lassen und Nachprüfungen in Arabisch machen.

Einfacher wäre es vermutlich in Österreich. Ich weiß, dass da die Studienplätze leichter zu kriegen sind, müsstest du dich mal genauer erkundigen.

Möglich vielleicht. Aber warum, denkst du, wollen die grad lieber hierhin kommen?

Keine ahnung, warum du ausgerechnet in Ägypten Medizin studieren willst. Die Zeiten, in denen ein ägyptisches Medizinstudium etwas Besonderes war sind spätestens seit dem Brand der Bibliothek in Alexandria vorbei.

Du müsstest dein Abitur in Ägypten anerkennen lassen, und dich an einer medizinischen Fakultät in Ägypten (Kairo, Alexandria ...) bewerben. Natürlich musst du ägyptisch in Wort und Schrift beherrschen.

Es wird auch möglicherweise schwierig sein, ein ägyptisches Medizinstudium in Deutschland anerkannt zu bekommen.

Du willst aktuell wirklich nach Ägypten? --> kennst du nicht die Nachrichten?

Was möchtest Du wissen?