Medieninformatik studieren schwer?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es stellt bestimmte Anforderungen, auf jeden Fall. Je nachdem, welche Uni/FH du besuchst, wirst du viel zu tun bekommen. Zudem sollte keiner der beiden enthaltenen Begriffe auf die leichte Schulter genommen werden. Es beinhaltet sowohl Medien- als auch Informatikaspekte. Beide zu ugs. 70% vertreten.^^ Da wären also Themengebiete wie: Programmierung, Corporate Design, Printdesign, Audiotechnik, Filmtechnik, Mediendesign, Webdesign, usw.

Ob es deswegen schwer ist, ist subjektiv. Es gibt Studenten, die scheitern in diesem Fach an Mathe, es gibt welche, die scheitern an theoretischer Informatik oder Programmierung, es gibt welche, die scheitern an Arroganz oder Faulheit.

Aber Spaß machen tut es auf jeden Fall. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?