Mache mich noch verrückt?

3 Antworten

Hallo, ja, ich hatte das auch mal. Ich war beruflich sehr engagiert und habe über meine Kräfte hinaus gearbeitet. Privat war ich auch sehr beschäftigt, und ich hatte auch noch einen Todesfall zu verarbeiten. Ich brach dann irgendwann ganz zusammen und konnte nur noch liegen und die Decke anstarren. Nicht fernsehen, nicht lesen. Nach dieser radikalen Ruhepause gings wieder aufwärts, aber nicht mehr so stressig. Ich fing an, mehr auf mich aufzupassen.

Alles Gute.

Gute Besserung, aber ich bin leider im Moment hausfrau und habe keinen Stress 😵

0

U.a.Uebelkeit kam bei mir durch bettmilbenallergie und wohl auch durch einen Reizdarm. Seitdem ich milbopax spruehe und gelsectan nehme , beides biologisch, gehts mir super .

Hallo erstmal, müssen sie sich vielleicht auch häufig übergeben🙂?

Das Gefühl ist da , aber es kommt nicht zum erbrechen

1
@Ertabet

Ach so, nicht falsch verstehen, wenn es so wäre hätte ich vielleicht an eine Schwangerschaft gedacht 😅. Waren sie vielleicht mal beim Gastroenterologie, wegen ihrem Magen 🙂?

0

Was möchtest Du wissen?